Wir lieben Camping und unsere Grundsätze

  • Die 10 Unterschiede camper.help und andere
  • Wir kaufen und testen alle Produkte selbst
  • Fotos und Gruppenfotos aus dem Einsatz
  • Echte Empfehlungen, Ratgeber und Tests
  • Keine Sponsoren, keine Werbebanner
  • Deine Unterstützung ➡️Amazon Werbelink⬅️

Von der Wohnmobil-Garagen Planung bis zur Einrichtung in 1-2 Tagen

Das jetzige Wohnmobil ist mein 3. Ich habe daher Erfahrung eine Garage optimal einzurichten, bevor der Neue geliefert wurde. Vorab habe ich Vorbereitungen getroffen. Aus dieser Sicht schildere ich meine ersten Schritte. Auch wenn sie eine Wohnmobil auf Kastenwagenbasis haben, oder einen Wohnwagen, jeweils mit kleinen Stauräumen, werden sie in diesem Beitrag Nützliches entdecken.

Zwei Schritte zur leichten und praktischen Wohnmobil-Garage

  • Vorbereitung

    Benötigte Teile einkaufen und wenn geliefert, möglichst zusammenbauen.

  • Einrichten

    Gelieferte Teile einbauen und mit eventuell bereits vorhandenen Einbau-Teilen ergänzen.

Vorbereitung Wohnmobil Garage

Bodenmatten aus Schaumstoff

Falls vorhanden, später die Gummimatte vom Garagenboden entfernen. Die neuen Bodenmatten dürften leichter sein. Sie werden das Knie schonen, da sie weicher sind. Mein Po wird auch nicht mehr so kalt. Genau messen, lieber etwas übrighaben, falls mal eine Platte ausgewechselt werden muss. Zu kaufen beispielsweise z.B. Amazon / Ebay.

Bodenmatte-Schaumstoff-Wohnmobil-Garagenboden

Das folgende Modell dient nur der Veranschaulichung. Bitte benötigte dicke des Materials vorher ausmessen. Mein Modell ist so nicht online erhältlich.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 15.06.2022 um 18:28 Uhr

Steckregal aus transparenten PVC-Platten

Ich habe mich für dieses Steckregal entschieden, weil es kleine und große Fächer hat. Es ist leicht, praktisch, jederzeit zu verändern, durchsichtig und unschlagbar günstig. So flexibel sind keine Stapelkisten.

PastedGraphic-2

Hier sehen sie einzelnen Steckregal Teile

Kaufen sie unbedingt ein durchsichtiges Regal mit kleinen und großen Fächern. Nur beim Modell Kleiderschrank sind auch kleine Fächer dabei!Übrigens ich habe alle Klapptüren weggelassen.

Glauben sie mir, ich habe in den letzten Jahren schon alles probiert. Manches war zu schwer, anderes zu umständlich – dies Regalsystem ist bisher das Beste!

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 15.06.2022 um 09:46 Uhr

Tipp

Etwas kniffelig beim Zusammenbau. Unbedingt kräftig zusammenstecken. Wenn Klappen verwendet werden, diese von unten kräftig in den Schlitz schieben.

Nach Lieferung: Zusammenbau beginnen. Ist das Regal später zu groß, verkleinern ist dann schnell gemacht.

Schuh-Hängeregal aus gewebtem Stoff

So hoch wie die Garage innen ist.

Nach Lieferung: Den Hohlsaum, der gedacht ist, an einer Stange aufzuhängen, schneide ich ab.Wenn sie die genaue Innenraumhöhe der Garage bekannt ist, kann die Länge evtl. gekürzt werden (Einfacher: Später einfach Element abschneiden).

Jedes Fach erhält eine leichte dünne Sperrholzplatte – noch viel leichter ist Balsaholz. Eine weitere massivere Platte ganz oben, die dann von unten durch den Stoff und später an der Garage-Decke mit 4 Eisenschrauben befestig wird.

Tipp

Testen sie den vorbereitete Schuh-Hänger, mit eingelegten Sperrholzteilen und bestücken diesen mit maximal vielen Schuhen, um zu testen wie lang sich der Stoff dehnt.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 14.06.2022 um 22:46 Uhr

OrgaTech-Wandhaken aus Alu, 2 Stück

An der Seitenwand benötige ich 2 evtl. 4 Haken. Anschlag an der Decke. Hier finden später lange Stangen etc. ihre Ablagefläche.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 15.06.2022 um 09:46 Uhr

Garage-Wohnmobil

Multifunktions-Hängetasche

Sehr praktisch für die Garagentür. Viel Platz, aber bitteschön nur für leichte Dinge. Brille, Mütze, Kugelschreiber, usw. Wählen sie das Modell welches sie benötigen.

Tipp

Ich habe ein weiteres Teil mit vielen kleinen Fächern gekauft. Später dann auseinander geschnitten und an die Seitenwand geschraubt. Dort stecke ich z.B. unterschiedliche Heringe etc. hinein.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 15.06.2022 um 09:46 Uhr

LED-Leuchten und Steckdose

(Discounter für 5,-€)

Überlegen wo diese noch sinnvoll sind. Kleiderschrank-Gasschrank-Stauklappen etc. Ich habe 3 Set gekauft.

Für die Beleuchtung empfiehlt sich dieser 3er-Pack LED-Leuchten. Sie haben einen Druckschalter und sind selbstklebend und sehr lichtstark.

Auch ein Doppel-Steckdose wäre gut. Prüfen ob eine Auf- oder Unterputz Montage möglich ist.

Tipp

Die drei länglichen Leuchten ähnlichen Typs, haben nur etwa 1/3 Leuchtkraft. Dies war ein Fehlkauf verschenke sie gerne. Die kleine Leuchte hat der Hersteller montiert. Ich habe diese alle weggeworfen.

8-LED-Licht-Taster

Spanngummi sortiert kaufen

Vorschlag: Sie brauchen mindestens 2 Set, ich habe 3 Set gekauft.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 15.06.2022 um 09:46 Uhr

Baumarkt Kleinteile

2 kleine Kabelschellen für die Alu-Stange. Hier werden die Spannbändern angehängt.

20 Haken mit Holzgewinde für die werkseitig montierte Alu-Schiene und in die Seitenwand und die Decke – aber keinesfalls in die Außenwand!

10 Haken mit Gewinde, Stoppmutter und Unterlegscheiben in die Decke. Kaufen sie nur Haken mit geschlossener Öse – die rechte Sorte ist genau für alle Spanngummis richtig. Die Gewinde- Haken in die Decke ( kürzer kaufen als die Haken in der Abbildung).

Tipp

Diese eingedrehten Haken sind eher primitiv, doch viel leichter als werkseitigen Haken und Spanngurte mit Ratsche. Wie gesagt, ist reichlich Zuladung möglich, gibt es gute andere Möglichkeiten.

In einem anderen Beitrag spreche ich über Gewicht reduzieren.

Schraub-Haken

Wohnmobil Garage wird eingerichtet

Alles geht jetzt zügig voran. Alle Teile wurden geliefert und Vorarbeiten erledigt (z.B. Schuhregal, auch Steckregal…).

Steckregal-Ansicht

Tipp

Entfernen sie eine vom Werk eingesetzte Schrauben, die in die Wohnmobil-Rückwand eingeschraubt war.

Warum: Ganz einfach diese Länge ist wichtig. Es ist die maximale Länge die verwendet werden darf.

Die Befestigung an der Rückwand durchbohrt so nicht die Außenhaut des Wohnmobils!

Jetzt wissen sie die maximale Länge der Schrauben die sie verwenden dürfen. Notieren sie die Länge!

Boden-Matten

Zusammenstecken und zuschneiden. Die Seitenverzahnung habe ich logischerweise abgeschnitten. Wenn eine Gummimatte bereis auf dem Garagenboden vorhanden ist, entfernen. Diese ist meist zu schwer.

Ansicht Wohnmobil Außenwand

Seite-Aussenwand

 

 

Wagenheber-Box mit Bord-Werkzeug

Abbauen. Diesen lasse ich aus Gewichtsgünden zu Hause (12 kg), aber Abschlepphaken unbedingt im Wohnmobil belassen. Siehe auch meinen Beitrag: Gewicht reduzieren.

 

Steckregal PVC

Waren sie fleißig, dann ist das Steckregal schon zusammengebaut. Wenn nicht Aufbauen. Verwenden sie ein anderes Regalsystem, montieren sie dieses.

Sie haben jetzt reichlich Teile über. Egal, ihnen fehlt dann nichts, sie können jede beliebige Form später anders zusammensetzen.

Ich benötige unten nur 3 große Fächer. Nebenbei bemerkt, zwei habe ich nach vorne offen, da sehe ich sofort den Inhalt. Die anderen kleineren Fächer kommen darüber. Nicht bis zur Decke, dadurch habe ich oben eine Ablagefläche. Evtl. drauf eine leichte Platte.

Ich habe links neben dem Regal Platz gelassen, dadurch den Raum besser genutzt. Dort kann z.B. ein Eimer stehen.

Wenn die Garage breit genug ist kann das Steckregal auch ca. 5-7 cm von der Wand entfernt stehen. Dahinter können dann Diverses (Gegenstände vorher messen) platziert werden – sehr praktisch. Wenn der richtige Stellplatz gefunden ist, an der Innenwand festschrauben. Steht das Regal nicht an der Wand – wie empfohlen, Ausgleichsstücke zwischen Regal und Innenwand anbringen!

Zuletzt, ein überspannendes Gummiseil ist zu empfehlen, hält alles besser zusammen.

Tipp

Wenn sie später mal Zeit haben, können die äußersten Verbindungsteile gekürzt werden, damit kein Plastik übersteht.

Gebogene Wand-Haken aus Alu

2-3 Stück verwenden. Hier finden lange Stangen, Markisenkurbel etc. ihre Ablagefläche. An die Wohnmobil-Außenwand schrauben. Anschlag an der Decke.

Tipp

Ist die doppelte Außenwand aus ALU, mit einem Nagel vorsichtig vorlochen, damit eine Schraube eingedreht werden kann. Spart das vorbohren. Achtung: Mit der Schraube nicht die Außenhaut des Wohnmobil durchbohren.

Wenn der Schraubendurchmesser z.B. 3 mm ist, multiplizieren sie den Wert mit 0,8. Das ergibt 2,4 mm. Mit solch einem Bohrer bohren sie vor. Jetzt hält auch ein Haken mit Holzgewinde. Üben sie an einem Stück ALU aus ihrem Keller.

Schuh-Hänger

Den vorbereitete Schuh-Hänger bündig an die Decke schrauben. Sind die Vorarbeiten noch nicht gemacht worden, erhält jetzt jedes Fach eine leichte dünne Sperrholzplatte – noch viel leichter ist Balsaholz.

Eine weitere festere Platte ganz oben, die jetzt von unten durch den Stoff, an der Garage-Decke mit 4 Eisenschrauben, befestigt wird. In der Regel befindet sich das Bett darüber. Dort durchbohren und 4 Eisenschrauben, Unterlegscheibe, Stoppmutter verwenden.

Tipp

Bei mir verdeckt der Schuh-Hänger teilweise das PVC Steckregal. Da der Schuh-Hänger beweglich ist, nur einfach zur Seite drücken und man kommt an die offenen Fächer des PVC Steckregal.

Schraub-Haken-1

Haken für Befestigungsschiene

Hat der Hersteller für die Befestigungs-Schienen schwere Haken mitgeliefert? Ich habe diese entfernt, weil sehr schwer. Dafür habe ich in die Aluschiene mehrere Schraubhaken reingedreht. Primitiv, aber viel leichter!

Die Haken werden in die obere und untere Schiene, nach dem vorbohren, eingedreht. (Ist oben keine Schiene an der Garagen-Außenwand vorhanden, dann nur in die Decke). Die dazwischen gespannten Spannbänder halten später div. Gegenstände fest. Auch gegenüber in die Innenwand werden Haken eingedreht.

Sie haben jetzt überall Haken montiert. Selbst unter der Decke können sie jetzt leichtes, z.B. Polster, platzieren.

Nochmals der wichtige Tipp

Wenn der Schraubendurchmesser z.B. 3 mm ist, multiplizieren sie den Wert mit 0,8. Das ergibt 2,4 mm. Mit solch einem Bohrer bohren sie im Alu vor. Jetzt hält auch ein Haken mit Holzgewinde. Üben sie an einem Stück ALU aus ihrem Keller.

Ist die doppelte Außenwand aus ALU, mit einem Nagel vorsichtig vorlochen, damit eine Schraube eingedreht werden kann. Dies spart das vorbohren.

Achtung: Mit der Schraube nicht die Außenhaut des Wohnmobil durchbohren.

Weiter gehts – wie die Abbildung zeigt

Der weiche und warme Fußboden ist verlegt

Seite-Aussenwand-1

An der Außenwand hängen an der ALU-Schiene die Spannbänder. Auf den beiden Haken liegen die ALU-Stangen und die Kurbel. Die Heringe haben ihren Platz.

Alu-Rundstange

Diese habe ich mit Kabelabstandshalter so befestigt, dass daran Spannbänder aufgehängt werden können.

Ablage-Schalen / Dosen

Evtl. an die Seitenwand anschrauben. Hier finden viele Kleinteile ihren Platz. Heringe habe ich immer griffbereit platziert.

Multifunktions-Hängetasche

Für die Garagentür, jetzt anschrauben. Viel Platz, aber bitteschön nur für leichte Dinge. Brille, Mütze, Kugelschreiber, usw.

Tipp

Ein langes Spannseil habe ich so in die Tür eingehakt das diese nicht plötzlich zu schnell aufschwingen kann.

Bodenbelag-weich-und-warm

Hinter dem Steckregal und Schuhhänger…habe ich Platz gelassen, um schmale Gegenstände zu platzieren.

  • Der Schuh-Hänger ist fest mit der Decke verbunden. Hängt gewollt schief, denn der Platz dahinter ist manchmal wichtig.
  • Wie man sieht, hat das Steckregal unten zwei nach vorne offene Fächer, für den schnellen Zugriff.
  • Wie berichtet habe ich alle Steckregaltüren weggelassen.

Licht und Steckdose

Da jetzt alles eingerichtet ist, einen guten Platz für die LED-Leuchten aussuchen. Licht und Steckdose Steckdose montieren. Weitere gute Beleuchtungs-Plätze für die LED-Leuchten im gesamten Wohnmobil aufspüren.

Einräumen

Das macht jetzt Laune. Nicht zu viel mitnehmen. Siehe auch mein Beitrag: Gewicht reduzieren!

Endspurt

Als nächstes schiebe ich die 2 Fahrräder rein. Dazwischen die Stühle, Polster darauf, Diverses dazustellen. Leichtes unter die Decke.

Danach lose Teile mit Spanngummis sichern. Fertig!

Vermutlich wird es so viele Meinungen geben wie es Wohnmobil Besitzer gibt. Auch ein ausziehbares Schienensystem (insbesondere beim Kastenwagen) hat Vorteile. Doch ich habe bewusst darauf verzichtet, um Gewicht zu sparen. Vielleicht haben sie auch nur 2 nützliche Dinge entdeckt: z.B. Bodenmatte + LED-Leuchte und schon hat sich das Lesen dieses Beitrages gelohnt.

Fertig

Dann mal los…

—————-

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Themen

⭐ Bewertung Beitrag

Deine Meinung ist wichtig

Bitte vergebe eine 1-Klick-Bewertung von
1* bis 5***** Sternen. Vielen Dank.

Total:15|Mittel:4.9

🌟 Bewertung camper.help

Deine Meinung ist wichtig

Bitte vergebe eine Bewertung von 1* bis 5***** Sternen bei Google oder Facebook. Vielen Dank.

shutterstock_711833602_small
color_logo_transparent_90x36_mit_Schriftzug_rechts

5.0 ⭐⭐⭐⭐⭐ Basierend auf 20 Rezessionen bei Google

shutterstock_334564691_small
color_logo_transparent_90x36_mit_Schriftzug_rechts

5.0 ⭐⭐⭐⭐⭐ Basierend auf 4 Rezessionen bei Facebook

👥 Dein Team von camper.help

Komm zum entspanntesten Team

camper_help_Team

Du hast eine andere Meinung wie der Autor? Dann werde Teil des Teams und ändere diesen Beitrag. Wir haben allerdings Grundsätze.

  • Keine bezahlte Werbung, kein Sponsoring.

  • Keine Bezahlung von Tests.

  • Keine Beeinflussung von aussen.

  • Ausschliesslich echte Produkte, Empfehlung und Testberichte.

  • Sowie die Unterstützung der camper.help Community.

✉️ Dein Newsletter

Alle neuen Camping Infos auf einen Blick

  • Jeden Montag Morgen in einer Mailbox.
  • Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.
  • Deine Daten sind durch unsere Datenschutzerklärung geschützt.
  • Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

👤 Autor des Beitrags

Dein persönlicher Kontakt

1-Gastbeitrag-Hans-Ihlenfeldt
Hans Ihlenfeldt

  • Wer ich bin

    Der fliegende Camper.

  • Meine Lieblingsländer

    Österreich, Frankreich, Asien.

  • Campingziel

    60 Tage pro Jahr reisen.

  • Schwerpunkte

    Technik im Detail.

  • Mein Motto

    Reisen und nette Leute kennen lernen.

❓Deine Fragen | Dein Forum

Hilfe finden – Hilfe anwenden. Von Camper – Für Camper.

  • Fragen zum Thema stellen oder selbst beantworten.

  • Der Autor dieses Beitrags antwortet dir binnen weniger Stunden.

  • Bedienungshinweise gibt es hier.