Wespen und Bienen im Sommer erfolgreich vertreiben – lebend – ohne Gift – ohne Fallen

Wespen und Bienen sind zwar ökologisch gesehen supernützliche Tierchen, aber beim Camping und zu Hause durchaus superlästig. Mitunter nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene beim essen oder trinken sogar recht gefährlich.

Angezogen durch Süsses wie Marmeladen, Kuchen, Eis, Softdrinks, aber auch Fleisch und vor allem Bier sind Wespen und Bienen am Essentisch eine sehr unangenehme Begleiterscheinung.

Die Lösung ohne jegliches Gift und ohne Fallen

Das wegscheuchen von Wespen hat mitunter sehr unangenehme Nebeneffekte. Erstes verteidigen die Tiere sich mit ihrem Giftstachel und zweitens werden die Tierchen damit auch ganz schön aggressiv.

Daher war ich echt froh, als mir mein Spezl Holger den ultimativen Livehack und Trick zum vertreiben von Wespen und Bienen gezeigt hat.

➡️ Unfassbar effektiv, wenden wir diesen einfachen Trick seit Jahren an. Ohne jegliches Gift und ohne Fallen.
, Bienen und Wespen am Marmeladenglas mit WasserSpruehnebel vertreiben

Wespen und Bienen hassen Wasser – aber einfach Wasser reicht nicht

Insekten mögen generell keinen Regen. Hummeln bis zu einem gewissen Grad mal ausgenommen. Die Flugtauglichkeit ist bei Regen schnell dahin und das kann man sich zum vertreiben der Wespen und Bienen zunutze machen. Einfach nur Wasser reicht aber nicht aus.

Erstens ist zu viel Wasser am Essenstisch kontraproduktiv und zweitens lassen sich Wespen mit einfach nur Wasserspritzer selten vertreiben. Der Clou liegt im feinen Detail.

➡️ Ein hauchfeiner Sprühnebel und Wasserzerstäuber ist der effektive Trick, um Wespen und Bienen lebend zu vertreiben. Doch die einfachen Sprühflaschen taugen dazu nicht.
, Wespe mit Wasser Spruehnebel vertreiben

Das Video – eine Wespe mit Sprühnebel vertreiben

Es funktioniert im Prinzip immer. Ich habe nach dem Frühstück genau einen einzigen Videoschnipsel gemacht. Ein paar Sprühnebel aus der Flasche irritiert die Wespe, aber macht diese nur ein paar Momente fluguntauglich. Danach versucht die Wespe zu flüchten und kommt in der Regel nicht wieder. Einzelne Ausnahmen bestätigen ansonsten diese Regel ;-)

➡️ Das beste daran. Der künstliche „Regen“ macht die Wespe in der Regel nicht aggressiver als sie eh schon war.

➡️ Meine Top-Empfehlung – der kompakte 200 oder 300 ml Wasserzerstäuber beim campen und zu Hause

Auf die richtige Flasche kommt es an. Sprühnebel statt Wasserspritzer, sonst klappt es nicht. Die wesentlichen Vorteile sind im folgenden gelistet.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 15.08.2022 um 11:06 Uhr

  • Kleine Grösse ohne Platzbedarf

    Ideal fürs Camping. Kein wirklich grosser Platzbedarf und superleicht. Wir verwenden die etwas kompaktere Version mit 200 ml.

  • Funktioniert auch seitlich oder auf den Kopf gestellt

    Wenn es darauf ankommt. Egal wie, der Zerstäuber funktioniert sogar kopfüber.

  • Feinster Sprühnebel, statt Wasserstrahlen

    Anstatt Wasser- und Sprühstrahlen. Effektiv legt sich der Nebel auf die Flügel der Wespe oder Biene. Aber nur soviel, dass die Wespe oder Biene nach einem kurzen Moment wieder starten kann.

  • Kontinuierlicher Wassernebel

    Die Vakuumflasche ist dauerhaft zu bedienbar. D.h. der Sprühnebel kommt konstant aus der Flasche. So entkommt die Wespe oder Biene dem Nebel nicht.

  • Pflanzen besprühen

    Wer zu Hause Pflanzen besprühen möchte, der sollte vielleicht die 300ml statt 200 ml wählen.

  • 2er Pack für zu Hause und beim Camping

    Gibts auch teilweise im Zweierpack. Wir haben 2 Stück, denn sowohl auf der Terrasse, als auch beim Camping wollen wir keine Wespen und Bienen mehr am Tisch.

  • camper.help Tipp – Wasserflasche entleeren und neu füllen

    Nicht die Flasche für Tage oder Wochen gefüllt lassen. Davon wird das Wasser bei der Hitze nicht besser. Aufgrund des Einsatzes am Essenstisch, füllen wir die Flasche jeden Tag neu. Natürlich nur mit Wasser. Zum lagern den Sprühkopf und Flasche voneinander trennen und leersprühen. Lufttrocknen lassen.

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Beiträge

⭐ Bewertung camper.help

Bitte unterstütze uns ausserdem mit deiner Bewertung

shutterstock_711833602_small

basierend auf 140+ Google-Rezensionen

4,9 / 5

✍️ Team von camper.help

camper-help-team
  • Du hast eine bessere Idee oder andere Meinung?

    Werde wichtiger Teil des camper.help Teams

✉️ Exklusiver Newsletter

* Pflichtfelder
  • Camping News – Jeden Montag Morgen

    Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.

  • Datenschutz ist wichtig

    Geschützt durch unsere Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

✏️ Autor des Beitrags

  • Wer ich bin

    Ein Reisevogel und Papa von Zwillingen.

  • Meine Lieblingsländer

    Albanien, Deutschland, Kroatien, Italien, Portugal.

  • Campingziel

    100 Tage pro Jahr im Wohnmobil.

  • Schwerpunkte

    Technik im Detail.

💬 Camping Forum

  • Das Motto von camper.help ist

    Hilfe finden – Hilfe anwenden. Von Camper – für Camper.