Wellnesscamping im Winter

Wellnesscamping bietet im Winter, bei schlechtem Wetter oder nur wenig Zeit eine tolle Möglichkeit sich verwöhnen zu lassen und zugleich einen Ausflug mit Übernachtung im Camper zu geniessen.

Wohin soll die Camper Reise im Winter gehen?

Wer kennt es nicht, manchmal bietet sich einfach kein schlaues Reiseziel für einen kleinen Ausflug mit dem Camper wegen garstigem Wetter im Winter oder der Übergangszeit an. Kommt hinzu, dass vielleicht nur wenig Zeit vorhanden ist. Die Zeit ist vorhanden und es wäre mal toll sich wieder etwas zu verwöhnen.

Trotzdem steht das Wohnmobil oder der Camper einsam vor der Haustür und es juckt in den Fingern, (besser gesagt im Fuss für das Gaspedal) wieder mal einen Ausflug mit Übernachtung mit dem Camper zu unternehmen.

Warum nicht einmal Wellnesscamping ausprobieren?

Eine Kombination von Wellness und Campen bietet sich an. Wenn es noch etwas leckeres zum Essen dazu gibt ist das umso besser und bietet auch für den Gaumen etwas Wellness!

Wie Angebote für Wellnesscamping gefunden werden

Neben der regulären Suche mit dem Begriff „Wellnesscamping“ fanden wir, mit Hilfe der Google Maps Suche, ein spannendes Angebot für ein Wellnesscamping. Beim genauerem hinschauen und Recherche über park4night konnten wird uns über das tolle Angebot in Alterswil im Kanton Freiburg, in der Schweiz noch etwas genauer informieren.

Aktuell scheint sich diese Kategorie des Camping noch nicht so etabliert zu haben, was sich aber in Zukunft sicher noch ändern wird.

Wie können Angebote mittels Google Maps gefunden werden?

  • In Google Maps wird der Suchbegriff eingegeben. In unserem Fall „Wellness Camping“.
Suche-Google-Maps_Wellnesscamping-Karte

Copyright by Google Maps

  • Danach erscheinen die Angebote welche den Suchbegriff „Wellness“ aufweisen. Nicht alle angezeigten Angebote sind Campingplätze. Deshalb ist auf das Zeltsymbol auf der Karte zu achten.
Google-Maps-Suche-Wellnesscamping

Copyright by Google Maps

  • Damit sich die Resultate bei der Suche automatisch erneuern kann auf Google Maps unten links im Kasten ein Haken gesetzt werden.
Google-Maps-Suche-Kartenbewegung-1

Wie wir das Wellnesscamping erlebten

  • Der Stellplatz

    Von den Anbietern wurde in unserem Fall der Stellplatz kostenlos angeboten. Deal ist jedoch, dass das Nachtessen vor Ort und auch ein Wellnessangebot bezogen wird, was wir natürlich sehr gerne gemacht haben.

  • Reservieren

    Bei unserem Wellness Angebot war eine vorhergehende Reservation unabdingbar.

  • Infrastruktur

    Strom und Wasser war an allen Stellplätzen verfügbar. Dabei durften wir auch die Toilette und die Dusche benutzen.

  • Weiteres Angebot

    Neben einer sehr erholsamen Thai Massage, können in der Umgebung kleine Wanderungen und im Winter Langlauftouren unternommen werden. In der nächsten Zeit wird auch ein Hot- Pot zur Verfügung stehen.

  • Das Essen

    Wir durften ein absolut leckeres Essen geniessen, welches uns bis an den Camper geliefert wurde.

Wellnesscamping-Essen-Thai-1

Fazit zum Wellnesscamping

Auf unserem Ausflug durften wir von diesem tollen Wellnesscamping Angebot profitieren. Das Thai Essen war absolut lecker und die professionelle Massage sehr entspannend.

Dadurch, dass der Stellplatz mit dem Buchen dieser Angebote kostenlos war, ist eine tolle Win- Win Situation für alle entstanden.
Wir freuen uns in Zukunft weitere solche Angebote geniessen zu können und sind gespannt welche weiteren Angebote es noch zu entdecken gibt!

Weg-Schnee-Pfad-Feldweg

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Themen

🌟 Bewertung camper.help

Bitte unterstütze uns ausserdem mit deiner Bewertung

4.8 ⭐⭐⭐⭐⭐ basierend auf 100+ Google-Rezensionen

shutterstock_711833602_small

👥 Team von camper.help

Wir lieben Camping

camper-help-team

✉️ Exklusiver Newsletter

* Pflichtfelder
  • Camping News – Jeden Montag Morgen

    Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.

  • Datenschutz ist wichtig

    Geschützt durch unsere Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

👤 Autor des Beitrags

  • Wer bin ich

    Organisierter Vanlifer

  • Meine Lieblingsländer

    Australien, Skandinavien, Schottland, Irland, Island

  • Campingziel

    Die Küste Europas umrunden

  • Schwerpunkte

    Elektromobilität, Minimalismus, Unabhängigkeit

  • Mein Motto

    Abenteuer beginnen da, wo Pläne enden.

❓Camping Forum

Hilfe finden – Hilfe anwenden. Von Camper – Für Camper.

  • Deine Fragen zum Camping Thema stellen

    Obendrein kann du jederzeit selbst auf Fragen anderer Camper antworten.

  • Eine Bedienungshilfe

    Gibt es hier.