Bitte habt Verständnis das wir weder vermitteln noch beraten. Hierzu bitte einen Versicherungsexperten konsultieren. Auch möchten wir keine Marktanalyse der Gesellschaften machen, sondern einen Einstiegsbeitrag zum Thema Sachversicherung anbieten.

Das Wohnmobil oder den Wohnwagen mit den wichtigsten Versicherungen abzusichern macht Sinn, damit für mögliche Risiken ein Versicherer einsteht. Damit es bei einem Unfallschaden oder Diebstahls nicht zu ungewollten Problemen kommt, ist es wichtig im Vorfeld den eigenen Bedarf zu analysieren und eine gute Versicherung abzuschliessen.

camper.help erklärt aus mehrfacher eigener Erfahrung, welches die wichtigsten Punkte bei den Sachversicherungen sind und was dabei beachtet werden sollte.

Einbruch_Einbrecher

Die Wohnwagen und Wohnmobilversicherung

Wohnwagen und Wohnmobile haben bei den Aspekten der Versicherung ein paar Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Bei beiden Fahrzeugtypen orientiert sich die Prämie am Neuwert des Freizeitfahrzeugs inklusive den festen Anbauten. Anbauteile wie Solaranlagen, Fahrradträger, Markisen oder Satellitenanlagen sind ebenfalls der Versicherung mit dem Neuwert zu melden, sonst bekommt man im Schadensfall keinen Ersatz. Auch beim Erwerb eines gebrauchten Fahrzeugs ist der Neuwert der Versicherung nachzuweisen und zu melden.

Bei Wohnmobilen gelten natürlich auch die erfahrenden Schadenfreiheitsklassen. Beim Wohnwagen gibt es jedoch keine Schadenfreiheitsklasse wie das bei motorisieren Fahrzeugen der Fall ist.

Die Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung sorgt wie beim PKW auch für die Regulierung von Schäden die man bei einem Gegenstand, Unfallbeteiligten oder einem Mitfahrer verursacht hat.

Bei Wohnmobilen ist das Vorgehen wie bei einem PKW. Bei Wohnwagen wird der Haftpflichtschaden je nach Unfallhergang und nach Versicherungsbedingungen auch teils oder ganz auf das Zugfahrzeug übertragen. Die Haftpflichtversicherung ist bei einem Wohnwagen verpflichtend, solange der Wohnwagen bei der Zulassungsstelle angemeldet ist.

Die Teilkaskoversicherung

Was ist mit einer Teilkaskoversicherungen abgedeckt?
Schäden durch Diebstahl des gesamten Fahrzeugs. Wichtig hierbei zu wissen. Hiermit ist nicht der Diebstahls von Campinggegenständen oder das Reisegepäcks eines Campers abgedeckt. Dazu ist eine separate Inhaltsdiebstahlversicherung abzuschliessen, denn selbst die regulären Hausratversicherungen decken meistens nicht den notwendigen Umfang ab. Als Beispiel ist der Fahrraddiebstahl bei Nacht zu nennen.
Eingeschlossen sind Elementarschäden wie Hagel, Sturm, Blitz und Überschwemmung. Dieser Versicherungsschutz ist besonders wichtig, da hier die meisten Schäden in den mobilen Unterkünften entstehen. Hier lässt sich bei vielen Gesellschaften eine ordentliche Geldsumme an Prämien sparen, falls das Dach aus Glas-Faser-Kunststoff (GFK) statt aus Aluminium hergestellt wurde. Brand- und Explosionsschäden sind ebenfalls durch die Teilkasko abgedeckt.
Gerade durch die oft vorhandene Naturverbundenheit von Campern sollten Marderschäden, aber auch die Kollision mit Tieren oder Wildtieren in jedem Fall mit eingeschlossen sein. Das ist nicht bei allen Gesellschaften selbstverständlich.

Die Vollkaskoversicherung

Die Vollkaskoversicherung baut auf vielen Problemzonen eines Campers auf. Reguliert werden zum Beispiel auch die verursachten Vandalismusschäden, welche bei Einbrüchen in ein Freizeitfahrzeug ein teures Problem bei der Wiederinstandsetzung darstellen. Es bleibt leider meist nicht bei einer zerbrochenen Fensterscheibe und fehlenden Wertgegenständen. Zerstörte Inneneinrichtung lassen die Reparaturkosten in der Summe meist deutlich ansteigen.

Die Inhaltsdiebstahlversicherung

Die Inhaltsdiebstahlversicherung gibt es meist mit einer Neuwert- und Zeitwertregelung. Diese sorgt ähnlich der Hausratversicherung für eine Regulierung von gestohlenen, meist auch zerstörten oder sogar räuberisch erpressten Gegenständen. Oft sind auch Fahrräder eingeschlossen, welche gerade in den Urlaubsregionen immer wieder beehrtes Ziel von Langfingern sind.

Der Schutzbrief

Der Schutzbrief im Falle einer Panne sorgt für den Abschleppdienst zur nächsten Werkstatt. Hier muss das Fahrzeuggewicht und Fahrzeugmasse geprüft werden, ob die Versicherungsbedingungen des Schutzbriefs zu den Werten im Fahrzeugschein passend sind.

Beim ADAC gibt es zum Beispiel einige Beschränkungen. Es gelten natürlich die Eintragungen in der Zulassungsbescheinigung I. Dies sind eingetragene Wohnmobile mit einer Gesamtbreite von 2,55 Meter, einer maximalen Gesamtlänge von 10 Meter und einer Höhe von 3,20 Metern. Es gilt eine maximale zulässige Gesamtmasse von 7,5 Tonnen.

Die Fahrerschutzversicherung

Die Haftpflichtversicherung hat eine Lücke für den Fahrer. Verletzte Mitreisende können ihre Ansprüche an die Haftpflichtversicherung des Fahrers geltend machen. Der Fahrer selbst kann dies nicht. Dieser benötigt – wenn erforderlich – eine Fahrerschutzversicherung um sich entsprechend abzusichern.

Die möglichen Versicherungsgesellschaften

Wir haben keine reine Marktanalyse der Gesellschaften gemacht. Wir nehmen persönliche Erfahrungen im Schadensfall und vermengen dies mit unserem Umfeld oder mit Feedback aus der Community.

Wir haben uns viele Kriterien angesehen und viele Gesellschaften bieten viel gutes in diesen Bereichen.

  • Schnelles professionelles Verhalten im Schadensfall
  • Hohe Deckungssummen im Schadensfall
  • Vandalismus eingeschlossen
  • Fahrlässigkeit führt nicht automatisch zu Versicherungsverlust
  • Inhalts(diebstahl)versicherung mit ordentlichen Klauseln
  • Reduzierung der Prämien bei GFK Dach
  • Gute Preiskategorie

Wir wollen euch unverbindlich und ohne Sponsoring unsere Top2 bei den Wohnwagen- und Wohnmobilversicherungen vorstellen.

Jahn und Partner

www.jahnupartner.de
Ist uns desöfteren mit sehr guten Preisen aufgefallen. Hat mehrere Büros in Bayern, ist aber überregional sehr bekannt. Hohe Rabatte bei GFK Dächern sorgen für gute Preise bei den Prämien.

RMV Versicherungen

www.rmv-versicherung.de
Der eigentliche Versicherer hinter der Gesellschaft ist die Kravag. Bieten mit der Inhaltsdiebstahl ein gutes Gesamtpaket an. Ist im Schadensfall ordentlich, wenn auch ein Kombischaden zwischen Fahrzeug und Inhalt von 2 verschiedenen Abteilungen bearbeitet wird. Das ist erst mal nervig, aber kein grösseres Problem.

Weitere mögliche Gesellschaften in der Branche der Wohnwagen- und Wohnmobilversicherung

www.adac.de

www.allianz.de

www.axa.de

www.devk.de

www.ergo.de

www.gothaer.de

www.huk.de

www.huk24.de

www.ivm.de

www.wgv.de

Viele der Gesellschaften bieten ein durchgängiges Onlinekonzept an. Dadurch kann man den Beitrag online berechnen lassen, die Versicherung direkt online abschliessen und bekommt binnen weniger Stunden die eVB-Nummer für die Zulassungen seines Fahrzeugs bei der Zulassungsstelle.

Massnahmen ausser „nur“ versichern

Wir sind etwas gebrannte Kinder und daher sind die Empfehlungen von unten fokussiert auf Sicherheit, Alarmanlagen und Einbruchsschutz.

Einbruch_Ducato_Einstich_Unten_Detail
Einbruch_Ducato_Einstich_Detail_Blech_zerstossen

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Themen

🌟 Bewertung camper.help

Bitte unterstütze uns ausserdem mit deiner Bewertung

4.9 ⭐⭐⭐⭐⭐ basierend auf 63 Google-Rezensionen

shutterstock_711833602_small

👥 Team von camper.help

Unsere camper.help Grundsätze – Wir machen es deutlich anders!

  • Ausschliesslich echte Produkte

    Sowie echte Empfehlungen und reale Testberichte.

  • Nur deine Unterstützung

    Keine bezahlte Werbung, ebenfalls kein Sponsoring.

  • Uneingeschränkte Unabhängigkeit

    Keine Beeinflussung von aussen, sowie keine Bezahlung von Tests.

camper_help_Team

✉️ Exklusiver Newsletter

* Pflichtfelder
  • Camping News – Jeden Montag Morgen

    Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.

  • Datenschutz ist wichtig

    Geschützt durch unsere Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

👤 Autor des Beitrags

  • Wer ich bin

    Ein Reisevogel und Papa von Zwillingen.

  • Meine Lieblingsländer

    Albanien, Deutschland, Kroatien, Italien, Portugal.

  • Campingziel

    100 Tage pro Jahr im Wohnmobil.

  • Schwerpunkte

    Technik im Detail.

  • Mein Motto

    Reisen und dennoch rasten im besten Hobby der Welt.

❓Camping Forum

Hilfe finden – Hilfe anwenden. Von Camper – Für Camper.

  • Deine Fragen zum Camping Thema stellen

    Du kannst obendrein auch jederzeit selbst einem anderen Camper antworten. Auf jeden Fall antwortet der Autor dieses Beitrags immer.

  • Eine Bedienungshilfe

    Gibt es hier.