6. Aug 23
Von

Ich liebe Camping

und unsere Grundsätze

  • Nur echte Produkte, Empfehlungen, Tests
  • Keine Werbebanner, keine Sponsoren
  • Grundsätze für Hersteller und Community
  • Als Amazon-Partner verdiene
    ich an qualifizierten Verkäufen
  • Danke für deine Unterstützung

Unser Ratgeber mit 15 Möglichkeiten für mehr Kühle im Wohnmobil und Wohnwagen

Wir reisen im Sommer ganz ohne Kabeltrommel. Daher fällt die Klimaanlage als Lösung für uns weg. Aber wir helfen uns gegen die Hitze und Sonne etwas anders weiter. Mit teils einfachen und auch kostengünstigeren Mitteln. Für das Wohnmobil, aber auch für den Wohnwagen gültig.

Bei den Camping-Ratgebern im Internet, ist der Fakeanteil sehr hoch. Daher ist es mir besonders wichtig darauf hinzuweisen, dass wir ausschliesslich Produkte empfehlen, welche wir selbst gekauft und im echten Einsatz haben.

Lebensweisheit – Ohne ein exaktes Foto vom Produkt, liest du einen Fake-Ratgeber oder eine Fake-Empfehlung.

In diesen Fällen hat der Redakteur nur eine Tastatur und kein Produkt vor sich liegen und lügt dir etwas vor. Die Verschleierung mit Hersteller- oder Agenturfotos ist der reinste Hohn, dem Fake-Beitrag etwas mehr Sinn reinpressen zu wollen.

Aber nun zum eigentlichen Thema zurück.

, Wohnmobil am Campingplatz im Schatten abstellen

Sommer, Sonne, es ist heiss – Unsere Möglichkeiten gegen die Hitze

Aufgrund der Sommerferien, ist unser Camping-Sommerurlaub immer Ende Juli und August. Der Beitrag entsteht gerade sehr authentisch in Slowenien und Kroatien, wo Sonne, Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit uns etwas zusetzen. Zum Glück habe ich viel Erfahrung rund um das Thema Hitze, die besten Kids und meinen Superschatz um mich herum. Da geht der eisgekühlte Nachschub nie aus.

Meine Tipps gegen Hitze im Wohnmobil und Wohnwagen, Eis gekühlter Aperol Spritz als Aperitiv im Wohnmobil

Heiß bleibt heiß – auch beim Camping

Zusätzlich zu den kühlen Klassikern, wirst du mit Sicherheit ein paar gute Inspirationen für tagsüber und erst recht für die Nacht mitnehmen. Aber eines ist auch sonnenklar. Heiß bleibt heiß – auch beim Camping.

Aber die Tipps machen es uns seit Jahren deutlich angenehmer. Hier unser erster Auszug an Wissen, denn das Thema hätte noch deutlich mehr zu bieten.

1. Wie den richtigen Stellplatz am Campingplatz wählen?

In der größten Hitze des Jahres, ist ausreichend Schatten natürlich die einfachste aller Lösungen. Doch auch das will über die Jahre erst mal gelernt werden. Bei der Reservierung oder bei der Besichtigung vor Ort, nehmen wir uns für die Suche des vermeidlich kühlen Plätzchens einen Moment Zeit. Ein paar wichtige Dinge wollen beim Themen Schatten nämlich berücksichtigt werden.

Kleine Info. Von dem Tipp kann man sich auch stressen lassen. Also erst mal locker nehmen. Beim durchsuchen meiner Bilder ist mir aufgefallen, wie automatisch wir das mittlerweile machen. Teilweise schon unbewusst, treffen wir längst die passende Wahl – und zwar mit folgendem Vorgehen.

1. Google Maps bei der Buchung des Campingplatz nutzen

Den besten Platz finden wir – einfach und banal – durch den Platzplan des Campingplatzes. Parallel dazu öffnen wir Google Maps oder Apple Karten. In der Satellitenansicht lassen sich Himmelsrichtung und schattenspendende Bäume gut herauslesen und erkennen.

Das kleine Hintergrundswissen, warum wir Bäumen immer den Vorzug geben

Die serienmässige Beschattung der Fenster und Dachluken im Wohnmobil und Wohnwagen ist innenliegend. In Bezug auf die Abdunklung passt das schon, aber in Bezug auf echte Hitze ist das recht schnell wirkungslos. Die silber beschichteten Rollos reflektieren die Hitze ans Fenster zurück und verbleibt im Wohnmobil. Als Strahlungswärme ist das dünne Papier ins Wohnmobil wiederum schnell durchdrungen.

Später wirst du noch einen sehr effektiven Tipp für die Frontscheiben des Fiat Ducato mitbekommen. Die Beschattung durch Bäume VOR dem Fenster und Dachluken ist und bleibt am effektivsten. Zusätzlich bleibt auch der Boden um das Wohnmobil herum kühler.

2. Anfragen beim Campingplatz nach einer guten Parzelle

Du findest keinen Platzplan auf der Webseite des Betreibers? Ein klärender Anruf, oder eine E-Mail an den Platzbetreiber hilft immer weiter und ist nicht zu unterschätzen. Das Campingplatzteam kennt schliesslich den Platz am besten. Einfach das Problem mit dem benötigten Schatten schildern und schon wird einem geholfen.

3. Vor Ort für die richtige Kühlung des Kühlschranks sorgen

Vor Ort geht es natürlich am besten. Die klassischen Campingplätze sind meist sehr ähnlich aufgebaut. 2 Reihen mit Parzellen – 1 Durchgangsweg – 2 Reihen mit Parzellen usw. Ist kein ausreichender Schatten durch Bäume vorhanden, dann solltest du bestimmten Parzellen den Vorzug geben. Bei enormer Hitze sollten – wenn möglich – die Lüftungsschlitze des Kühlschranks in Richtung Norden zeigen. Der dahinterliegende Grund kommt gleich im nächsten Abschnitt.

2. Für einen kalten Kühlschrank – Richtig in die Parzelle stellen

Der Tipp hilft zwar nicht dir selbst als Person, aber sorgt für einen kühleren Kühlschrank und erfrischende Getränke. Im Schwerpunkt betrifft es gasbetriebene Absorber-Kühlschrank am meisten, aber auch der Kompressorkühlschrank wird es dir danken.

Meine Tipps gegen Hitze im Wohnmobil und Wohnwagen, Wohnmobil Markise im Süden Kühlschrank Abluft im Norden

1. Lüftungsgitter des Kühlschranks zeigen nach Norden

Die Kühlleistung wird durch zusätzliche Hitze durch Sonneneinstrahlung am Lüftungsschacht beeinträchtigt. Daher die Kühlschrankschlitze in Richtung Norden ausrichten. Wenn keine zusätzliche Sonne darauf scheint, wird der Kühlkreislauf nicht zusätzlich beeinträchtigt.

2. Lebensmittel halten dadurch länger

Das Mindesthaltbarkeitsdatum bei Lebensmitteln benötigt eine Temperatur um die 7 Grad. Mit einem NetAtmo-Sensor im Kühlschrank wird im Hochsommer klar, dass es während des Tages mit 12 bis 15 Grad im Kühlschrank zu warm werden kann. Erst mit entsprechend niedrigeren Aussentemperaturen in der Nacht sinkt die Temperatur wieder auf gutes Niveau ab.

3. Der Absorber-Kühlschrank muss gerade stehen

Absorber-Kühlschränke vertragen keinen schrägen Stellplatz. Konstruktionsbedingt spricht Dometic von nur maximal 3% Gefälle, wo ein Absorber-Kühlschrank bereits ordentlich Probleme beim kühlen macht. Die grösste Effektivität beim Kühlkreislauf, ist in einer waagrechten Lage zu erzielen.

4. Warum im Sommer das Hackfleisch grau wird?

In den besonders heissen Sommermonaten, wird uns durch die Temperaturschwankungen, selbst abgepacktes Hackfleisch im Wohnmobil-Kühlschrank ungewöhnlich schnell grau. Das tut dem Geschmack – nach einer Geruchsprobe – keinen Abbruch, aber du solltest davon mal gehört haben. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist durch die Tagesschwankungen der Temperatur im Kühlschrank ggf. etwas reduziert.

Kaufen wir für mehrere Tage ein und verbrauchen das Hackfleisch nicht sofort, stecken wir es daher in den Tiefkühl-Froster und tauen es lieber wieder vorher auf.

5. Der Kühlschrank-Ventilator bei Absorber-Kühlschränken

Einen Kühlschrankventilator einbauen hilft enorm, um die Abwärme des Absorbers aus dem Schacht loszuwerden. So kann der Kühlschrank die Abwärme besser an die Umgebung abgeben. Die Kühlgitter abnehmen empfehle ich nicht. Zu oft sind wir schon von Unwetter überrascht worden und Wasser oder Laub hat im Schacht so gar nichts zu suchen.

3. Die ersten Reihen am Meer bekommen deutlich mehr Luft ab

Klingt zwar logisch, aber da ich das Thema immer wieder selbst unterschätze, nochmal auf den Punkt gebracht. Manchmal ist einem der Kühlschrank egal, sondern man legt Wert auf andere Schwerpunkte.

, Campingplatz erste Reihe mit dem Wohnmobil direkt am Meer stehen

Auf vielen Plätzen habe ich immer wieder festgestellt, wie schnell die Meeresbrise am Campingplatz nachlässt, wenn sich der Platz hunderte Meter ins Land hineinzieht. Je nach Bewuchs und Baumbestand sinkt die Meeresbrise rapide ab, je weiter weg die Parzelle vom Meer weg ist.

Daher ist der etwas seichte aber wichtige Tipp schnell klar. Wer es etwas luftiger mag, muss sich der Meeresbrise nähern und einen meist preislich teureren Platz wählen. Die wichtigen Hilfsmittel für ein kühles Wohnmobil sind aber unentbehrlich.

4. Die Ergänzungen zur Markise wie Sonnensegel oder der Sonnenschutz fürs Fahrerhaus

Die Markise ist natürlich der Sonnenschutz und Wärmeschutz Nr. 1 und kaum erklärungsbedürftig. Aber die Markise ist nicht nur ein perfekter Sonnenschutz, sondern auch prima zu erweitern.

1. Zusätzlicher seitlicher Sonnenschutz mit Decken und Magneten

Unser kleiner, schneller und günstiger Notnagel für zusätzlichen Sonnenschutz an den Seiten durch „magnetische“ Decken, ist dennoch eine sehr gute Ergänzung. So lässt sich die Hitze unter der Markise deutlich einschränken und die Sonne blendet morgens und abends auch niemanden mehr.

2. Markise erweitern für Sonnenblocker, Windschatten und Regenschutz

Was für eine grossartige, wenn auch etwas kostenintensive Erfindung. Die Vorteile überwiegen jedoch deutlich. Die passenden Sonnensegel für die Markise von Thule und Dometic ist nicht nur ein guter Sonnenblocker, sondern auch ein guter Windschatten. Und wenn es regnet auch ein prima leichter Regenschutz. Von 250 cm bis 450 cm Breite, gibt es von Thule und Dometic für jede Markisengrösse die passenden SUN-Blocker.

Die „Dometic Sunprotect“ Seitenwand haben wir uns auch zugelegt. Diese kommt jedoch so selten im Einsatz, dass ich einfach mal behaupte, dass sich das nur selten lohnt. Das kedergeführte Frontteil reicht für unsere Bedürfnisse in 9 von 10 Fällen vollkommen aus. In der Nebensaison haben wir uns jedoch schon geärgert, das Seitenteil zu Hause gelassen zu haben, da es ein guter Blocker gegen kühlen Wind ist.

Auch den speziellen blick- und wasserdichten Rain-Blocker haben wir aussen vor gelassen, denn wenn das Wetter schlecht ist, dann steht der Markisenzeltbereich meist eh unter Wasser. Aber auch hier bestimmt natürlich dein individueller Bedarf die Anforderungen.

, Dometic Sonnenschutz als Regenschutz verwenden
DOMETIC Sunprotect Front Vorderwand 300 cm
1 Bewertungen

3. Lichtdurchlässiger Sonnenschutz bzw. Sonnenschutzmatte für die Fiat Ducato Frontscheiben

Den Sonnenschutz bzw. die Sonnenschutzmatte für die Frontscheiben für unseren Fiat Ducato, setzen wir schon seit Jahren ein. Dieses Produkt ist der echte Geheimtipp des Beitrags. Denn die Sonnenschutzmatte ist deutlich effektiver als man denkt.

Die doppelglasigen Acrylglasfenster isolieren das Wohnmobil soweit ganz gut ab. Aber das einfache Glas der Windschutzscheibe ist die Einlassquelle für Sonne und Hitze schlechthin. Die innenliegende Verdunklung davor ziehen, ist der denkbar schlechteste Schutz gegen Hitze, denn wie schon geschrieben ist nur der Sonnenschutz und Schatten von aussen effektiv.

Zudem ist die Sonnenschutzmatte leicht durchsichtig, sodass noch ausreichend Licht ins Wohnmobil kommt und man nicht ganz im Dunkeln sitzt. Besser kann man in Sonnenschutz kaum investieren.

Hindermann Sonnenschutzmatte Screen für Fiat Ducato ab Baujahr 06/2007
54 Bewertungen
Hindermann Sonnenschutzmatte Screen für Fiat Ducato ab Baujahr 06/2007
  • Fahrzeugmodell: Fiat Ducato (07/2006 –.. )
  • Farbe: grau
  • Material: 56 % Polyvinylchlorid, 44 % Polyester

5. Die Ventilatoren die helfen – Richtig lüften ist gar nicht so einfach

Was in der Wohnung oder im Haus mit querlüften meist recht effektiv ist, dass klappt im Wohnmobil bei Windstille fast gar nicht. Daher sind Ventilatoren für dieses Problem am besten geeignet, um mit Hilfe der Ventilatoren einen Luftstrom in Gang zu setzen. Doch Ventilator ist jedoch nicht gleich Ventilator.

1. Der ultraportable Miniventilator

Für unter 15 Euro ist der Miniventilator immer dabei. Mal schnell auf den Tisch gestellt, oder aber am Schlafplatz für einen Luftstrom sorgen. Die Akkukapazität hält deutlich länger wie eine Nacht und ist leise und ultramobil.

Kalte Luft in der Nacht durch die Dachluke blasen?

Du hast über deinem Bett eine Dachluke? Jackpot. Der kleine Ventilator lässt sich perfekt nutzen um Luft ins Wohnmobil zu blasen. Allerdings sollte das Fliegengitter nur kurz ausgezogen werden, sodass es gespannt bleibt.

, Tragbarer Mini Ventilator Trick für kühle Luft beim schlafen im Wohnmobil Dachluke

2. Der Akku-Ventilator vor dem Fliegengitter für kühle Luft von aussen

Viele Ventilatoren sind ziemlich nutzlos bzw. ineffektiv. Der Grund ist, dass kein echter Luftaustausch stattfindet. Sie blasen warme Luft innerhalb des Wohnmobils durch den Raum.

Effektiver ist es in der Nacht, die schön kühle Luft von aussen ins Wohnmobil blasen. Die ultimative Lösung für meine Kids. Ein Fliegenschutzgitter und der Ventilator dafür, sorgt für angenehmere Nächte.

3. Die maximale Durchlüftung des Wohnmobils mit dem MaxxFan

Nachts hat sich der Maxxfan als äusserst praktikabel gezeigt. Dabei transportiert dieser auch feuchte Luft aus dem Bad und Wohnmobil nach draussen. Auch ist querlüften mit dem MaxxFan selbst bei Windstille möglich. Die ultimative Lösung für viele Probleme eines Wohnmobils und mit entsprechender Erfahrung dabei noch selbst einzubauen bzw. nachzurüsten.

6. Der kleine Horror – Im Sommer im Wohnmobil kochen

Auch hier kann man nur sagen. Die wenigsten nutzen es wirklich. Ein Grill mit Kochfunktion und den vielen One-Pot-Gerichten und schon ist das Kochen draussen ein echtes Vergnügen, statt sich drinnen sich am Gasherd einen abzuschwitzen. Vielleicht sogar hinterm Wohnmobil, wo der Schatten am grössten ist.

Wer drinnen kochen möchte, kann sich viel Abkühlung mit einem der Ventilatoren aus dem vorherigen Abschnitt verschaffen. Hier die kabelgebundenen Version mit Klemmfuss, die sich vielerorts gut bewährt.

Carparts-12V-Ventilator-kühlt-selbst-beim-kochen

7. Eiswürfel im Froster / Kühlschrank

Ich kann ja im Intro schlecht von eisgekühlten Getränken schreiben und dann nichts empfehlen. Eis machen im Tiefkühler war lange Zeit ein kleines Ärgernis. Undichte Eiswürfelformen gehen gar nicht. Die Teile dann irgendwo dagegen zu schlagen, damit die Eiswürfel heraus kommen schon gleich zweimal nicht. Seit gut 3 Jahren haben wir folgenden Eiswürfelformen im Einsatz. Es gibt vermutlich kaum was besseres.

, Eiswüfel in Getränken beim Camping
DOQAUS Eiswürfelform Silikon, 14-Fach Eiswürfelbehälter mit Deckel, Silikondichtung Luftdicht & Wasserdicht LFGB Zertifiziert,...
5.705 Bewertungen
DOQAUS Eiswürfelform Silikon, 14-Fach Eiswürfelbehälter mit Deckel, Silikondichtung Luftdicht & Wasserdicht LFGB Zertifiziert,...
  • LEBENSMITTEL & SICHERHEITSMATERIAL -- Eiswürfelformen bestehen aus Silikon und hochwertigem...
  • SCHÖNE GRÖSSE -- 4 eiswürfelform deckel, 14 Eiswürfel pro Schale für insgesamt 56 (das...
  • SUPER EINFACH ZU ENTFERNEN EISWÜRFEL -- Der Boden der flexiblen babynahrung einfrieren klein...
  • AUSLAUFSICHERER UND STAPELBARER DECKEL -- Was eine gute Abdichtung des Deckels betrifft, können ein...
  • EINFACH ZU BEDIENEN & SPÜLMASCHINENFEST -- Füllen Sie die plastik eiswürfel mit Wasser...

8. Teppiche im Wohnmobil – im Sommer ein NoGo

Habe ich schon zu oft gesehen, daher folgender Tipp mal geschrieben. Der kühlste Platz in der Nähe des Wohnmobils, ist und bliebt der Platz unter dem Wohnmobil. Im Winter ist ein Teppich gegen die Kälte vom Boden noch sehr praktisch. Im Sommer hält ein Teppich die kühle Luft unter dem Wohnmobil ab, wenigstens den Boden des Fahrzeugs kühl zu halten.

Probiere es aus. Wenn es superheiss im Womo ist. Dann leg dich mal flach auf den Boden. Der Boden ist im Wohnmobil der kühlste Ort. In der Garage sogar noch kühler, da die Isolierung dort am schlechtesten ist.

9. Den Körper durch kühlendes Wasser an den Unterarmen abkühlen

Warmen Tee trinken, um abzukühlen. In der Tat ein wissenschaftlich belegter Tipp, nur bekomme ich den selbst nicht hin. Daher kann ich diesen nicht aus Erfahrung empfehlen, aber den folgenden Tipp meines Vaters wende ich regelmässig an.

Mir hilft es sehr meine Unterarme rund 1 Minute mit kaltem Wasser abzukühlen. Die dünne Haut auf der Unterseite der Unterarme nimmt die Kälte besonders gut auf und wird durch den Kreislauf durch den ganzen Körper transportiert.

Den Tipp mag ich deshalb so gerne, da dieser quasi überall anzuwenden ist. Ob auf dem WC eines Restaurants, im Wohnmobil, im Waschhaus. Ohne dabei gleich eine Ganzkörperdusche zu nehmen, sorgt der Tipp für Abkühlung. Unbedingt ausprobieren.

, Camperloveshop T Shirt Reise ist das Ziel Wohnmobil Camping

10. Funktionswäsche, Leinenhosen und Leinenhemden

Die richtige Kleidung macht viel aus. Ein paar funktionelle T-Shirts zum wandern, aus schnell trocknenden Materialen ist bei mir Pflichtprogramm. Kleidung mit den Stichwörter auf Amazon, eBay und Co mit den Attributen „schnelltrocknend“ oder „Funktionskleidung“ sind gute Lösungen. So fühlt man sich bei Hitze und schweisstreibenden Sport- oder Wanderungen sich noch einigermassen wohl in seiner Haut.

, Funktionkleidung beim Camping und wandern

11. Der Tipp mit dem Sprühnebel

Die übliche Spühflasche hat mehr Spritzpistoleneffekt. Die Sprühflasche mit dem superfeinen Nebel hingegen bewässert dich nicht, sondern sorgt für klasse Verdunstungsfeuchtigkeit auf der Haut und trocknet ganz schnell wieder ab.

Der angenehme Nebeneffekt stammt eigentlich aus der Idee „nur“ Wespen vom Campingtisch zu vertreiben.

12. Das kalte Getränke oder die Isolierflasche

Einfach etwas kaltes trinken. Ist zwar kontraproduktiv, aber hey. Es tut dem Geist bei extremer Hitze verdammt nochmal gut. Ohne diese Flaschen verlassen wir das Wohnmobil nicht mehr. Es geht nichts über klares kaltes Wasser und ist absolut bei uns nicht mehr wegzudenken. Ein muss auf jeder Sightseeing-Tour, beim wandern und am Strand. Meine Kids klicken immer noch 2 Eiswürfel rein.

, FLSK isolierte Trinkflasche kaltes Wasser in heisser Sommerhitze

13. Das richtige Shampoo und Duschgel

Ich kann nur meine Erfahrung weitergeben. Die Sonnencreme muss ich am Ende des Tages aus dem Gesicht waschen. Dabei sind viele der früher verwendeten Shampoos und Duschgels auf meiner Haut nicht geeignet. Chemische Produkte aus Erdöl verschliessen meine Hautporen. Sobald ich natürliche Stoffe zum waschen verwende, verbesserte sich das schlagartig. Hier meine Auswahl an guten Produkten dazu.

https://camper.help/die-besten-5-duschgels-und-shampoos-furs-camping/

14. Mini-Klimanalagen aus Basis-Wasserverdunstung

Luftfeuchtigkeit im Wohnmobil vermeiden ist ein wichtiger Faktor für gutes Raumklima. Daher sind diese Mini-Klimaanlagen auf Basis von Wasserverdunstung gar keine gute Idee. Sie funktionieren nur sehr kurzfristig. Sobald die Luftfeuchte wie in einem Gewächshaus steigt, wird es meist als unangenehm empfunden. So leider auch bei mir.

Des Weiteren natürlich keine Badehosen oder Handtücher im WoMo aufhängen. Das ist ähnlich dem Gewächshausgefühl und aus meiner Erfahrung keine gute Empfehlung. Gerade nicht für die Nacht.

, Die Pseudo Klimaanlagen durch Verdunstung

15. SUP, Spritzpistolen, Wasserschlachten, Schlauchboot, Luftmatratze, Wassertierchen

Yeah. Nicht nur effektiv, sondern macht natürlich einfach nur Spass. Mit dem SUP bleibt es sowohl auf dem See oder Meer mal per se kühl. Aber das SUP von RED ist schon exorbitant teuer. Es ist einfach ein Profiboard. Unglaublich schnell und wendig. Da würde ich euch eine Beratung in einem Sportgeschäft empfehlen.

Auch die epischen Wasserschlachten am Pool oder See-Strand mit den Spritzpistolen ist eine klasse Empfehlung. Die Wasserpistolen von NERF sind bislang unsere erste Wahl. Ob Einstahlen und fünf-fach Strahler. Das ist dann doch individuelle Abkühlungs.. äh Geschmacksache.

Bei den Wassertierchen geben meine Kids die klare Empfehlung ab. Seit 2021 im Einsatz und immer noch dicht. Riesen Kompliment an INTEX. Ich hätte das bei der Anschaffung nicht für möglich gehalten.

Delycazy Wasserpistole für Kinder, 2 Stücke Wasserpistole mit 10 Meter Großer Reichweite Super Wasser Soaker Spritzpistole 650ML...
79 Bewertungen
Delycazy Wasserpistole für Kinder, 2 Stücke Wasserpistole mit 10 Meter Großer Reichweite Super Wasser Soaker Spritzpistole 650ML...
  • 【Sichere und langlebige】Die Wasserpistole besteht aus hochwertigem, ungiftigem ABS-Material, dem...
  • 【Leicht und einfach zu greifen】Mit einem rutschfesten Griff und einer kompakten Größe, die von...
  • 【Ideale Kapazität und große Reichweite】Unsere Wassersprühpistolen können bis zu 650 ml...
  • 【EINFACH ZU VERWENDEN】Schieben Sie den Pumpengriff nach vorne und ziehen Sie es zurück, um zu...
  • 【Hunde- und Katzentraining Spielzeug】 Es ist nicht nur eine Wasserpistole, Sie können sie auch...
Nerf Super Soaker A5832EU4- Scatter Blast, Wasserpistole
1.743 Bewertungen
Nerf Super Soaker A5832EU4- Scatter Blast, Wasserpistole
  • Verschießt 5 Wasserstrahlen
  • Schießt bis zu 10m weit
  • Fasst 0, 6 Liter
  • Mit Pump-Funktion für schnelle Action
  • Ab 6 Jahren geeignet
Intex Aufblasbarer Wal für Kinder 1,93m Schwimmbad Swimmingpool Spaß Zubehör
36 Bewertungen
Intex 58535NP 58001 Delphin, blau, 1.75m x66cm / 69x26
1.408 Bewertungen
Intex 58535NP 58001 Delphin, blau, 1.75m x66cm / 69x26
  • Maße: 175 x 66 cmPhthalate-Free Gütesiegel! (deutliches Kennzeichen für umwelt- und...
  • Haltegriffe aus robustem Material
  • ansprechendes Design!
  • 0,25mm starkes, strapazierfähiges Vinyl
  • Reparaturflicken werden mitgeliefert

16. Tagsüber das Wohnmobil offen oder geschlossen lassen

Das muss in der Tat jeder selbst nach seinem Gusto entscheiden. Denn es dazu zwei Gruppen mit öffnen und zu lassen. Beide Gruppen haben recht. Ich sage es ist vollkommen wurscht, denn früher oder später ist es mit der Kühle des Morgens im Wohnmobil eh dahin. Dennoch kann es Sinn machen, die Kühle der Nacht erst mal einsperren.

Denn es kommt auf so viele äussere Umstände an, dass es dazu keinen pauschalen Rat gibt. Wer eine zusätzliche Aussenbeschattung der Fenster oder gar einen schattigen Stellplatz hat, der hat gute Chancen die Kühle bei geschlossenen Fahrzeug lange zu erhalten. Aber es geht nichts über den Parkplatz im Wald :-)

Wohnmobil-Hubstützen-und-die-Trittstufe-richtig-schmieren-Winschenfett

17. Die Klimaanlage

Da ist sie ja doch noch. Die Klimaanlage. Der banale Tipp kommt daher zum Schluss. Bei rund 1500 bis 2000 Watt Leistung wird eine Absicherung am Campingplatz von mindestens 6 bis 9 A benötigt. Daher sind Stellplätze mit rund 8 A oder kleiner nicht für Wohnwagen und Wohnmobilen mit Klimaanlagen geeignet. Denn Kühlschrank und Co benötigen auch noch Strom.

Wer gesundheitlich auf eine kühle Umgebung angewiesen sind, sollte sich daher vorher über die Absicherung und Preise für Strom erkundigen, denn der Betrieb einer Klimaanlage kann gut ins Geld gegen. Unser Stromrechner zeigt dir dabei wie teuer es pro Tag werden könnte.

👍 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Beiträge

👥 Team von camper.help

Bessere Idee oder andere Meinung?

Werde wichtiger Teil des camper.help Teams

, camper help team michael flo sophie

Michael – Flo – Sophie

✉️ Exklusiver Newsletter

Camping News am Montag Morgen

  • Alle Blogupdates im Newsletter

  • Geschützt per Datenschutzerklärung

  • Eine Abmeldung ist jederzeit möglich

⭐ Bewertung camper.help

Bitte unterstütze uns ausserdem mit deiner Bewertung

shutterstock_711833602_small

Basierend auf 275+ Google-Rezensionen

💬 Camping Forum

Hilfe finden – Hilfe anwenden | Von Camper – Für Camper

Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 um 20:17 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API