Startseite>Zubehör | Themen>Technik | Internet>Test und Einbau – DashCam Garmin Mini 2
Published On: 11. Aug 21
Von

Wir 🧡 Camping und kaufen und testen alles selbst

Wir möchten schliesslich Praxiserfahrung anwenden und keine Papiertheorie abschreiben. Ohne Einflussnahme von Werbepartnern und ohne Sponsoren. Daher geht ohne dich auf camper.help gar nichts.

Deine Unterstützung von camper.help

Das geht – für dich absolut preisneutral – im Beitrag über das Campingprodukt. Genauso wie über unseren ➡️ Amazon Werbelink ⬅️
Die kleine Provision von Amazon setzen wir ein, um weiterhin jede Woche über die besten Campingprodukte zu berichten.
Danke für deine Unterstützung.

Test und Einbau der Garmin DashCam Mini 2 fürs Auto und Wohnmobil

Endlich die passende Dashcam. Im wahrsten Sinne des Wortes. Doch vorher der Grund für die Dashcam. Wie fast alles auf camper.help, spielt hier die eigene persönliche Erfahrung die grösste Rolle.

Die kleine Bagatelle und trotzdem ein hoher Schaden

Optisch waren es nur kleine Bagatellschäden an 3 Fahrzeugen (Autos). Da ich jedoch im Stau auf das voraus stehende Fahrzeug geschoben wurde, lag der Schaden dennoch bei 3.000 Euro. Und das nur an meinem Fahrzeug.

Mit dem ein oder anderen Wort schwebte eine Teilschuldfrage im Raum. Ich sah schon den Gutachter und Stress mit den Rechtsanwälten vor mir. Aufgrund der Dashcam Videoaufnahme konnte das aber recht schnell und ruhig im Nachgang geklärt werden.

Das Dashcam-Video war dann eindeutig

Nachdem ich das Video der DashCam versandt habe, kaum keine Frage einer Teilschuld mehr auf. Die Abwicklung zwischen den Versicherungen lief aufgrund der klaren Verhältnisse dadurch problemlos. Das habe ich vor 15 Jahren auch schon ganz anders erlebt und daher war diese gute Erfahrung mit der Dashcam auch der Grund, warum diese sofort auch für das Wohnmobil angeschafft wurde.

Der klasse Nebeneffekt für Reisen und Camping

Ein schöner Nebeneffekt, ist die ein oder andere schöne Erinnerung auf den Reisen und rund ums Camping. Ein Beispiel für die gute Qualität der Aufnahmen. Der Beitrag entsteht gerade im Italienurlaub. Weitere Beispiele werden folgenden.

☑️ Test und die wesentlichen Vorteile der Garmin Dash Cam Mini 2

Es gab beim Test vor der Garmin Mini 2 eine Reihe von jahrelangen Erfahrungswerten mit der Kenwood DRV410 und der ROAV Dashcam GPS S1 von Anker und weiteren aus dem Freundeskreis. Die Verbesserungen bei der Garmin Mini 2 sind so gewaltig, sodass ich das erste Mal im Blog eine Dashcam wirklich empfehlen kann.

  • Bildsensor und Qualität

    Der Test der Qualität bei Tag und Nacht ist nahezu perfekt. Das liegt allerdings nachts nicht nur an dem sehr guten Bildsensor, sondern auch an den eingebauten leuchtstarken OSRAM Nightbraker H7 LED.

    Das lichtstarke 140 Grad Weitwinkelobjektiv nimmt gerade nachts mit der HDR Unterstützung sehr kontrastreiche und Videos, welche auf auf einem Smartphone Bildschirm gut zu betrachten sind.

    Warum Smartphone? Ich bin sehr froh das diese unbrauchbaren und vor allem trägen Mini-Touchscreens meiner Vorgänger weggefallen sind. Garmin hat sich auf gute Softwareunterstützung und Features fokussiert.

  • Software und Bildauswahl

    Die kostenlose Garmin Drive App auf dem Smartphone ist sehr gut gelungen. Alle Fotos, Videos und Einstellungen können über eine direkte WLAN Verbindung vom Smartphone zur Garmin Mini 2 hergestellt werden.

    Und das noch dazu deutlich schneller als das WLAN des Vorgängermodells. Das liegt auch an der möglichen manuellen Zeitabschnittsauswahl, sodass nur das selektierte Videomaterial exportiert wird.

    camper.help Tipp – Apple Carplay und Android Auto

    Wer Apple Carplay oder Android Auto verwendet, sollte diese Verbindung vorher temporär kappen und das Radio kurz ausschalten. Sonst kommen sich diese beiden – Radio und Dashcam – gegenseitig in die Quere. Bei peer-to-peer Verbindungen ohne einen Router gibt es immer nur ein Gegenüber für den Datenaustausch.

    Bitte immer den angebotenen Softwareupdate installieren. Das Produkt ist sehr neu und erst mit dem Update vom August hatte ich diese guten Erfahrungen.

  • Zuverlässigkeit und Bauweise sind ideal für Verdunklungsrollos im Wohnwagen oder Wohnmobil

    It just works. Die Dashcam klebt zuverlässig und dank des geringen Gewichts von 35 Gramm wackelfrei an der Windschutzscheibe. Auch habe ich bislang keinen einzigen Abbruch beim Export von Daten gehabt und die Aufnahmen sind ohne sichtbare Störungen. Das liegt aber auch an der richtigen Installation und der richtigen SD-Karte, welche schnell genug sein muss. Dazu später mehr über meine Empfehlung.

    Die Bauweise ist das kompakteste was die Dashcams derzeit hergeben. Fast alle Dashcams passen nicht ohne Anpassungen vor unsere Verdunklung Remifront IV und der Fiat Ducato Frontscheibe. Die Garmin Dashcam Mini 2 schafft das mit 5,3 cm Höhe und 3 cm Tiefe sogar ganz ohne Anpassungen.

  • Parkrempler Aufzeichnung mit der Garmin Mini 2

    Was passiert bei Parkremplern oder bei einem Unfall? Diese werden dauerhaft gespeichert und nicht vom „normalen“ Fahren und dessen Videos überschrieben. Ein spezielles optionales Installationskabel (für Zündung, 12V + Masse) unterscheidet zwischen Fahren und Parken und überwacht zusätzlich als Batteriewächter die Batterie des Fahrzeugs. Fällt diese zudem unter 11,7 Volt, dann stellt die Dashcam die Parkaufnahmen ein.

    Es können übrigens weitere Dashcams z.B. fürs Heck hinzugefügt werden.

  • Zugriff und Speicherung übers Internet

    Live Zugriff auf die WebCam, wenn diese an einem Router angeschlossen ist. Den zusätzlichen Onlinespeicher Garmin Vault habe ich nicht getestet. Die Videos in die Garmin Cloud zu laden ist sicherlich ein Zeichen für eine sehr moderne Software und vermutlich gibt eine Zielgruppe für dieses Anwendungsgebiet.

    Aktuell ist dies uns in zweierlei Hinsicht zu teuer. Der Preis des Onlinespeichers und das dazu notwendige Datenvolumen.

➡️ Mein Ratgeber | Test | Empfehlung

Ohne dich geht gar nichts. Aus Prinzip ist camper.help ohne Einflussnahme von Werbepartnern und ohne Sponsoren. Die einzige Finanzierung erfolgt durch deine Unterstützung, wenn du das Produkt zum Originalpreis über die Amazon Werbelinks erwirbst. Vielen Dank.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 28.09.2021 um 17:47 Uhr

Eine zu kleine Speicherkarte ist keine gute Idee

Der ein oder andere wird sich denken, warum ich eine 400 GB SD-Karte gekauft habe und weiter empfehle. Das liegt an der Erfahrung von meiner eigenen Trägheit und Vergesslichkeit die Videos zeitig auf das Smartphone zu kopieren.

Ein Rempler im Valle Verzasca von einem gegenüber fahrenden Fahrzeug hat die Hülle unseres Fahrerspiegels angebrochen. Der Fahrzeugführer wusste schon warum er Fahrerflucht begangen hatte. Fragt mich nicht warum, aber ich habe den Riss erst zu spät entdeckt, wo die Aufnahme bereits am nächsten Tag überschrieben war. Das war zumindest etwas ärgerlich.

⚙️ Der Einbau der Garmin Mini 2

Jedes Jahr gibt es ein Urlaubsprojekt. Letztes Jahr in Dänemark, war es der UVB-C LED Wasserdesinfektion Biolite von WM-Aquatec. Dieses Jahr die Dashcam Garmin Mini 2.

Der optionale Garmin Dashcam Parkwächter / Batteriewächter

Der ist fast Pflicht. Daher wird das dafür notwendige Kabel von Garmin fest eingebaut. Es sind 3 Kabel anzuschliessen. Zündung, 12V und Masse. Bitte genau die Anleitung des Fahrzeug- bzw. Radioherstellers beachten. Hier gilt wie immer. Wer keine Erfahrung damit hat, bitte in die Fachwerkstatt.

Ich kann natürlich nicht allgemeingültig eine Anleitung für alle geben, aber ein paar Ratschläge für den Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Boxer gibt es natürlich.

Zündung, Batterie und Masse liegen im Radioschacht an

  • Das Zündungskabel ACC (rot) ist am Radio anliegend.

  • Das Batteriekabel 12V BAT (gelb) ist am Radio anliegend.

  • Das Massekabel GND (schwarz) ist am Radio anliegend.

Einbau und Anbringungen zwischen Remifront und Frontscheibe

Somit ist es naheliegend, alle notwendigen Anschlüsse am Radio abzugreifen. Auch da die Dashcam in vielen Wohnmobilen sicherlich im unteren Bereich angebracht wird. Der Grund ist die die Eingangs erwähnte Möglichkeit, diese ohne Anpassungen zwischen die Verdunklung der Remifront und der Fiat Ducato Frontscheibe zu platzieren.

Der volle Blick der Kamera auf die Strasse ist auch dort gewährleistet.

Wago Klemmen statt Stromdieb und Kabelentmantler

Da ich kein Freund von Stromdieben bin, hier die gängige Methode mit den Wago Klemmen. Diese sind nicht nur für 12 Volt, sondern auch für 230 Volt, eine sehr gängige Methode die notwendigen Verbindungen herzustellen.

Den Jokari Kabelentmantler fahre ich seit über 5 Jahren durch die Welt spazieren und der kommt öfter zum Einsatz, als ich das selbst gedacht hätte. Das liegt aber mehr in meiner Natur auch unterwegs etwas an- oder umzuklemmen..

Vom Radioschacht zur Frontscheibe

Der kleine Minitrick das Kabel an die Frontscheibe zu bekommen. Meterstab nehmen und Kabel an der Spitze mit Tesa festkleben. Wer mit dem nötigen Tageslicht und hellen Lampen arbeitet, wird den Durchlass nach vorne in jedem Fall finden. Vorsichtig agieren, denn zumindest beim Ducato ist etwas Feingefühl angesagt.

Rechtsbedenken gegen Dashcams

Deutschland – Das Urteil des Bundesgerichtshof zu Dashcams

Zwar ist die Aufzeichung ein Verstoss gegen das Datenschutzgesetz. Es wird aber im Zivilprozess die anlasslose und ständige Aufnahme als Beweismittel zugelassen. Dieses Material darf trotz des Verstosses dennoch als Beweismittel verwertet werden. BGH-Aktenzeichen VI ZR 233/17. Einschränkung. Zur Strafverfolgung darf jedoch nur die Polizei Aufnahmen machen.

In Europa gibt es Probleme – die lösbar sind

Die Rechtslage in vielen Ländern ist schwammig. In der Schweiz, Belgien, Luxemburg und in Portugal ist es zwar nicht erlaubt diese Aufnahmen zu erstellen und zu verwerten, aber ganz genaue Informationen sind schwer in der Fülle zu erfassen.

Wir selbst haben beschlossen es auf ein Bussgeld ankommen zu lassen, denn ein Richter wird im Falle eines Falles auch keine Fakten wegurteilen können. Der Nutzen überweigt in unserem Fall der Abwägung deutlich. Eine vollständige Übersicht gibt es auf Google.

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Themen

🌟 Bewertung camper.help

Bitte unterstütze uns ausserdem mit deiner Bewertung

4.9 ⭐⭐⭐⭐⭐ basierend auf 60 Google-Rezensionen

shutterstock_711833602_small

👥 Team von camper.help

camper_help_Team
  • Keine erfundenen Listen

    Ausschliesslich echte Produkte, echte Empfehlung und echte Testberichte.

  • Keine bezahlte Werbung, ebenfalls kein Sponsoring

    Ausschliesslich deine Unterstützung.

  • Keine Beeinflussung von aussen, sowie keine Bezahlung von Tests

    Somit uneingeschränkte Unabhängigkeit von camper.help.

✉️ Exklusiver Newsletter

* Pflichtfelder
  • Camping News – Jeden Montag Morgen

    Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.

  • Datenschutz ist wichtig

    Geschützt durch unsere Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

👤 Autor des Beitrags

  • Wer ich bin

    Ein Reisevogel und Papa von Zwillingen.

  • Meine Lieblingsländer

    Albanien, Deutschland, Kroatien, Italien, Portugal.

  • Campingziel

    100 Tage pro Jahr im Wohnmobil.

  • Schwerpunkte

    Technik im Detail.

  • Mein Motto

    Reisen und dennoch rasten im besten Hobby der Welt.

❓Camping Forum

Hilfe finden – Hilfe anwenden. Von Camper – Für Camper.

  • Deine Fragen zum Camping Thema stellen, genauso wie selbst beantworten. Der Autor antwortet dir im Grunde genommen immer.

  • Eine Bedienungshilfe gibt es hier.