Dein Kostenüberblick – Stromverbrauch und Stromkosten deiner Geräte auf Campingplätzen

Viele Campingplätze in den heissen Sommer- und kalten Winter-Regionen, rechnen den Stromverbrauch mit einem Stromzähler nach Kilowattstunden (kWh) ab. Das liegt meist an dem erhöhten Strombedarf von Klimaanlagen und Heizgeräten in Wohnwagen und Wohnmobilen.

Damit es keine unerwarteten Kosten auf der Rechnung gibt. Der camper.help Kalkulator – Stromverbrauch und Stromkosten – gibt einen Überblick vom Schuhtrockner bis zum Heizlüfter.

Stromsäule-Stromverbrauch-und-Stromkosten-Campingplatz-Stellplatz-Kosten-Kalkulieren

camper.help Kalkulator – Stromverbrauch und Stromkosten

Betaversion – Der Kalkulator ist noch im Test.

Tipps zum Kalkulator – Stromverbrauch

Wenn es draussen 35 Grad hat, dann wird eine Klimaanlage für eine Solltemperatur von +20 Grad kaum mehr abschalten.
Wenn es draussen 25 Grad hat, dann wird eine Klimaanlage für eine Solltemperatur von +20 Grad öfters abschalten.

Deswegen gibt es den Schieberegler „Stunden“. So kann man 12 Stunden wählen, wenn z.B. die Klimaanlage nur die Hälfe des Tages laufen wird.

Die Quellennachweise zum Stromverbrauch der Geräte

Die Werte des Stromverbrauchs sind ausschliesslich von den Herstellern übernommen.

Vorsicht bei allen Hochstromverbrauchern wie Heizlüfter oder Haarföns. Die Werte vom Hersteller sind maximal Werte.
D.h. im regulären Betrieb gemessen, verbraucht mein Philips Fön auf der hohen Stufe nicht 1600 Watt, sondern im Durchschnitt 1450 Watt. Sind die Lüftungsschlitze verdeckt erhöht sich dieser Wert und daher sind im Kalkulator die Herstellerwerte angegeben.

Absicherung auf Stellplätzen und Campingplätzen

Die Sicherungen auf Stellplätzen sind in der Regel auf 4 Ampere begrenzt. Bei Stromsäulen mit Münzeinwurf sind 16 Ampere such keine Seltenheit.

Die Sicherungen auf Campingplätzen sind in der Regel auf 16 Ampere ausgelegt. Sehr oft noch pauschal mit 4 bis 6 Euro pro Tag abgegolten und immer öfter mit Stromzähler für den exakten Realverbrauch der kWh versehen.

Was ist Volt

  • Volt ist die Einheit für die Spannung.
  • Das Kurzkennzeichen ist ein V.

Was sind Ampere

  • Ampere ist die Einheit für die Stromstärke.
  • Das Kurzzeichen ist ein A.
  • Die Umrechnungsformel lautet Ampere = Watt / Volt.

Was ist Watt bzw. kWh (Kilowattstunde)

  • Watt ist die Einheit für die Leistung.
  • Das Kurzkennzeichen ist ein W.
  • 1000 Watt sind ein Kilowatt in einer Stunde. Ist gleich 1 Kilowattstunde (kWh).

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Themen

Bewertung Beitrag

Deine Meinung ist wichtig

Bitte vergebe eine 1-Klick-Bewertung von
1* bis 5***** Sternen. Vielen Dank.

Total:12|Mittel:3.8

🌟 Bewertung camper.help

Deine Meinung ist wichtig

Bitte vergebe eine Bewertung von 1* bis 5***** Sternen bei Google oder Facebook. Vielen Dank.

shutterstock_711833602_small
color_logo_transparent_90x36_mit_Schriftzug_rechts

5.0 ⭐⭐⭐⭐⭐ Basierend auf 18 Rezessionen bei Google

shutterstock_334564691_small
color_logo_transparent_90x36_mit_Schriftzug_rechts

5.0 ⭐⭐⭐⭐⭐ Basierend auf 4 Rezessionen bei Facebook

👥 Dein Team von camper.help

camper_help_Team
  • Du hast eine andere Meinung wie der Autor?

  • Dann werde Teil des Teams von camper.help und ändere diesen Beitrag.

  • Wir teilen unseren Erfolg mir dir.

✉️ Dein Newsletter

  • Jeden Montag Morgen in deiner Mailbox.

  • Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.

  • Deine Daten sind durch unsere Datenschutzerklärung geschützt.

  • Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

👤 Autor des Beitrags

Dein persönlicher Kontakt

  • Wer bin ich

    Ein Reisevogel und Papa von Zwillingen.

  • Meine Lieblingsländer

    Albanien, Deutschland, Kroatien, Italien, Portugal.

  • Campingziel

    100 Tage pro Jahr im Wohnmobil.

  • Schwerpunkte

    Technik im Detail.

  • Mein Motto

    Reisen und rasten im besten Hobby der Welt.

📢 Deine Fragen | Dein Forum

Hilfe finden – Hilfe anwenden
Von Camper – Für Camper

  • Fragen stellen oder selbst antworten.

  • Der Autor dieses Beitrags antwortet dir binnen weniger Stunden.

  • Bedienungshinweise gibt es hier.