Das Frühjahr bzw. der Sommer steht ins Haus. Die meisten Wohnmobile sind mittlerweile heraus aus dem Winterlager.

Jetzt heißt es erst mal den Winterdreck entfernen und das Fahrzeug wieder auf Vordermann zu bringen.

Hierzu nun meine Tipps und Tricks, wie sich das gut und günstig erledigen lässt.

Schwarze Streifen und Schlieren vom Wohnmobil entfernen

Wohnmobil neu folieren – Worauf man achten sollte, bluewonder2

Dies ist wohl das größte Problem nach dem Winter oder längerer Standzeit und es gibt jede Menge Tipps in allen Möglichen Foren und Ratgebern. Den Besten, den ich bisher dazu probierte habe ich von meinem Folierer bekommen und kann ihn unbedingt weiter empfehlen.

Dabei handelt es sich um den Allzweckreiniger „Blue Wonder“ aus dem Aktion Markt. Wichtig hierbei ist aber, den Reiniger unverdünnt und mit einem trockenem Tuch oder Lappen zu verwenden. Bei meinem Concorde gab es damit keinerlei Probleme. Wenn man sich nicht ganz sicher mit der Anwendung ist, kann man ja zuerst an einer unauffälligen Stelle eine Probeanwendung machen.

Nach der Anwendung bekommen die gereinigten Stellen noch eine Schaumwäsche, da je nach Verschmutzung der Dreck wieder antrocknen würde. Bei sehr starken angetrockneten Streifen bleiben auch ab und zu mal noch dunkle Schatten. Die lassen sich dann mit einer guten Politur auch noch entfernen.

Ein Freund dem ich das Blaue Wunder empfohlen habe, meinte dazu:
Ade, na das war ja wohl der beste Tipp den mir seit langer Zeit mal jemand gegeben hat. Habs gerade mal an einigen Stellen probiert. Da zahlt man im Fachhandel massig Geld und nichts ist zufriedenstellend. Und bei Action gibts was geiles für Kleingeld. (2-3€). Aufsprühen, abwischen, fertig. Absolut mühelos.
Danke Ade“

Wohnmobil neu folieren – Worauf man achten sollte, streifen2
Wohnmobil neu folieren – Worauf man achten sollte, streifen2a
Wohnmobil neu folieren – Worauf man achten sollte, streifen1
Wohnmobil neu folieren – Worauf man achten sollte, streifen1a

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 29.09.2022 um 10:36 Uhr

Schaumreinigung von Wohnmobil oder Auto

Schon meine Mutter verwendete für fast alle Putz- und Reinigungsarbeiten daheim Schmierseife oder auch Neutralseife, wie man es heute oft bezeichnet. Sie hatte immer eine Eimer davon daheim.

Und so ist es auch bei uns. Schon eine kleine Hand voll dieser halb flüssigen Seife reicht für einen 10l Eimer mit Wasser. Das bedeutet, daß man mit 1 Liter davon für sehr lange Zeit versorgt ist und man es für die verschiedensten Reinigungsanwendungen verwenden kann.

Zudem ist dieses Mittel zu 100% biologisch abbaubar und ist somit auch auf Reisen absolut empfehlenswert. Für unser Wohnmobil verwende ich ein weiche Bürste mit Verlängerung.

Zum Trocknen ein spezielles Mikrofasertuch oder nur einen Abzieher, wie man ihn oft auch für Fliesenböden verwendet.

Reinigen und Aufbereiten meines Wohnmobils, reinigen1

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 29.09.2022 um 10:36 Uhr

Wohnmobil polieren

Auch hier für habe ich einen guten Tipp von einem Freund bekommen und bin mit dieser Politur sehr zufrieden. Hierbei handelt es sich um ein Polierwachs mit dem Namen „SOFT99“. Das gibt es auch mit verschiedenen Farbpigmenten oder nur farblos. Mit den „Farbigen“ kann man oberflächliche Kratzer ein wenig überdecken und der Poliereffekt sieht besser auch.

Für unser Concorde Womo benötige ich annähernd eine ganze Dose und es ist auch recht zeitaufwändig. Aber einmal im Frühjahr gemacht hält es schon einige Zeit vor und das Wasser perlt gut ab ab. Sollte ich im Laufe des Jahres nochmal Lust und Zeit haben verwende ich nochmals Politur aus der Sprühflasche.

Reinigen und Aufbereiten meines Wohnmobils, wachs3
Reinigen und Aufbereiten meines Wohnmobils, wachs1
Reinigen und Aufbereiten meines Wohnmobils, wachs2

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 29.09.2022 um 10:36 Uhr

Schwarze Kunststoffteile am Wohnmobil und Auto wie neu

Reinigen und Aufbereiten meines Wohnmobils, stossstange7

Ein recht gutes Mittel habe ich auch entdeckt, um ausgebleichte Kunststoffteile wieder wieder zu neuer Optik zu verhelfen. Ich habe es für meine Stossstange und die Seitenspiegel verwendet.

Beim ersten mal musste ich das Mittel 2-3x auftragen, um den gewünschten Effekt zu erreichen. Nach 2-3 Monaten erschienen wieder die ersten Streifen, die man aber dann mit wenig Aufwand wieder überdecken kann.

Angebot
Liqui Moly 1552 Plastic Care, 250ml
1.049 Bewertungen

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 29.09.2022 um 10:36 Uhr

Acrylglasscheiben am Wohnmobil polieren und reparieren

Reinigen und Aufbereiten meines Wohnmobils, acrylpaste2

Um leichte Kratzer und Blindstellen an den Acrylscheiben eines Wohnmobils oder Wohnwagen zu entfernen eignet sich eine Polierpaste sehr gut. Auch die Kunststoffrahmen an den Fenstern lassen sich damit wieder gut aufbereiten und zu neuem Glanz verhelfen.

Reinigen und Aufbereiten meines Wohnmobils, acrylpaste5
Reinigen und Aufbereiten meines Wohnmobils, acrylpaste3
Reinigen und Aufbereiten meines Wohnmobils, acrylpaste4

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 29.09.2022 um 10:36 Uhr

Windschutzscheibe und Solarmodule versiegeln

Für diesen Zweck habe ich mir auf Empfehlung ein gutes Mittel als Regen-Abweiser besorgt. Einmal die Windschutzscheibe damit behandelt, reicht es für einige Wochen, den Effekt bei zu behalten. Gerade am Anfang braucht man bei leichtem Regen oftmals überhaupt keine Scheibenwischer.

Auch auf meine Solarmodule trage ich es ab und zu auf.

Reinigen und Aufbereiten meines Wohnmobils, regenabw1
Angebot
Rain-X 26014 Regenabweiser, 200ml
5.778 Bewertungen

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 29.09.2022 um 10:36 Uhr

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Beiträge

⭐ Bewertung camper.help

Bitte unterstütze uns ausserdem mit deiner Bewertung

shutterstock_711833602_small

basierend auf 110+ Google-Rezensionen

4,9 / 5

✍️ Team von camper.help

camper-help-team
  • Du hast eine bessere Idee oder andere Meinung?

    Werde wichtiger Teil des camper.help Teams

✉️ Exklusiver Newsletter

* Pflichtfelder
  • Camping News – Jeden Montag Morgen

    Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.

  • Datenschutz ist wichtig

    Geschützt durch unsere Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

✏️ Autor des Beitrags

Ade

Ade

  • Wer bin ich

    Ade (60+) und immer mit meiner Frau Angelika unterwegs.

  • Lieblingsländer

    Deutschland, Tschechien und Osteuropa allgemein.

  • Camperziel

    Mein Ziel ist mehr Zeit im Wohnmobil als daheim im eig. Haus zu verbringen.

  • Schwerpunkte

    Meine Schwerpunkte sind Reisen und Ruhen.

  • Motto

    Mein Motto ist : Uns gehört die Welt

💬 Camping Forum

  • Hilfe finden – Hilfe anwenden. Von Camper – Für Camper.

    Beiträge und Lösung teilen, oder anderen Campern helfen.