Menü benötigt? ↗️ Bewege den Screen

Startseite>Zubehör | Themen>Wohnmobil | Wohnwagen>Philips Ultinon Pro6000 H7-LED und OSRAM NIGHT BREAKER
Published On: 9. Aug 21
Von

Unsere camper.help Grundsätze

Wir lieben – Produkte statt Fake

  • Wir kaufen und testen alle Produkte selbst
  • Fotos und Gruppenfotos aus dem Einsatz
  • Echte Empfehlungen, Ratgeber und Tests
  • DU bist unser Sponsor ➡️ Amazon Werbelink

Wir missbilligen – Fake statt Produkt

Test und Vergleich H7 LED Licht im Auto und Wohnmobil Scheinwerfer
z.B. Audi, BMW, Renault, Seat, VW, Fiat Ducato, Citroën Jumper, Peugeot Boxer

➡️ Inklusive neuer Updates bei der Fahrzeugliste für Philips und OSRAM vom November 2021

Abblendlicht und teilweise Fernlicht im Wohnmobil und Auto auf H7-LED umrüsten

Brachiales H7 LED Lichterlebnis mit offizieller StVO-Strassenzulassung

Die neue Antwort, um mehr Licht ins Dunkle zu bringen. Die beiden LED-Lampen haben viel zu bieten. Am besten beschreibt das Wort „brachial“ das neue Lichterlebnis auf der Strasse. Ein echtes Stück „Muss-ich-haben“-Technik.

  • Helles Licht wie Xenon-Scheinwerfer

    Deutlich mehr in der Dämmerung und in der Nacht sehen.

  • Einfach selbst LEDs im Scheinwerfer nachrüsten

    Egal ob Auto oder Wohnmobil. Mit unserer Anleitung mit wenig Aufwand selbst einbauen.

  • Für rund 100 Euro beide Scheinwerfer nachrüsten

    Für das Abblendlicht und teilweise sogar beim Fernlicht möglich.

Seit über 1 Jahr ohne Probleme im Test

Offiziell ist die OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED seit April 2021 sogar im Strassenverkehr zugelassen. Wir testen diese bereits seit Oktober 2020 absolut problemlos und erfolgreich in unserem eigenen und in ein paar weiteren camper.help Wohnmobilen. Aufgrund der sehr guten Erfahrungen, ist die Umrüstung auch in unserem Auto – einem VW Touran erfolgt.

Philips und OSRAM liegen im Test preislich nahe beieinander

Mit der Philips Ultinon Pro6000 H7-LED kam bereits wenige Wochen später weiterer Schwung in den Markt. Eine tolle LED-Auswahl für die Nachrüstung im Scheinwerfer von vielen Herstellern von Autos und Wohnmobilen.

Deswegen ist vermutlich auch der Preis der OSRAM, seit Markeinführung um über 30 Euro gefallen. Zeitweise unterbieten sich Philips mit der Ultinon Pro6000 und OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED, sodass der Preis hin und wieder sogar unter 90 Euro liegt.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 24.01.2022 um 12:42 Uhr

LED Dauerlicht an – sehen und gesehen werden

Durch die enorme Lebensdauer der neuen H7 LEDs von 2500 bis 3000 Betriebsstunden, ist bei uns zudem das Dauerlicht nun immer eingeschaltet. Somit ist das nicht nur im Herbst, im Winter und in der Nacht, sondern auch tagsüber ein klarer Zugewinn an Sicht und Sicherheit entstanden.

Grund genug sich beide Hersteller mit ihren kompakten LEDs im Detail anzusehen, zu testen und miteinander zu vergleichen. Viele Bilder im Beitrag zeigen die deutlichen Unterschiede zu den bereits hellen sogenannten 130% H7-Halogenlampen auf.

Ducato Scheinwerfer – Links die H7 Halogenlampe – rechts die H7 LED

Test der Eigenschaften, Vorteile und Nachteile der H7-LED von OSRAM NIGHT BREAKER und Philips Ultinon Pro6000

Der Platzbedarf ist zumindest bei Wohnmobilen gar kein Problem

Den H7 Scheinwerfer mit einer LED bestücken. Die Wahl zwischen OSRAM NIGHT BREAKER, Philips Ultinon Pro6000 H7-LED und Philips-Halogen-X-tremeVision im Grössenvergleich. Bislang hatte ich auch in meinem grösseren Umfeld keine gemeldeten Platzprobleme. Ein kurzes flexibles Kabel löst bei beiden Herstellern zudem einfach und elegant den Platzbedarf der LEDs.

Grössenvergleich Halogen und LED, sowie Lüfter der LEDs

Langlebigkeit bis zu 3000 Stunden

Die Langlebigkeit ist der aktiven Lüftung der LED zu verdanken. Bis zu 3000 Stunden und 3 Jahren Garantie sind echte Spitzenwerte und relativieren im Grunde genommen die Anschaffungskosten deutlich.

Beide H7 LEDs erzeugen eine brachiale Lichtausbeute ähnlich Xenon Licht

Die LEDs von Philips und OSRAM liefern sehr beeindruckende Ergebnisse. Selbst Xenon-Licht ist kaum noch heller, nur kosten die H7 LED mittlerweile weniger als 10% der Xenon-Version. Die vielen dutzenden Fahrten bei Dunkelheit, ergeben mit beiden Herstellern eine augenscheinlich identische Reichweite und hervorragende neue Qualität. Mehr dazu nach der folgenden Vergleichstabelle.

Die Bilder (unbearbeitet) zeigen das Abblendlicht im Fiat Ducato mit der OSRAM NIGHT BREAKER H7 LED.

➡️ Mein Ratgeber | Test | Empfehlung

Ohne dich geht gar nichts. Aus Prinzip ist camper.help ohne Einflussnahme von Werbepartnern und ohne Sponsoren. Die einzige Finanzierung erfolgt durch deine Unterstützung, wenn du das Produkt zum Originalpreis über die Amazon Werbelinks erwirbst. Vielen Dank.

OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED; bis zu 220 % mehr Helligkeit, erstes legales LED H7 Abblendlicht mit Straßenzulassung in Deutschland &...
Philips Ultinon Pro6000 H7-LED Scheinwerferlampe mit Straßenzulassung, +230% helleres Licht
Preis
107,16 EUR
106,13 EUR
Zugelassen §22a StVZO
ABG mitführen?
Aktive Lüftung?
Mehr Helligkeit zu Halogenlampen
220%
230%
Grösse und Gewicht
8,1 x 3,2 x 3,4 cm; 55 Gramm
7,9 x 3,4 x 3,4 cm; 53 Gramm
Lebensdauer
5x längere Lebensdauer wie Halogenlampen
ca. 2.500 Stunden
6x längere Lebensdauer wie Halogenlampen
ca. 3000 Stunden
Farbtemperatur
6.000 Kelvin
5.800 Kelvin
Energieverbrauch
19 Watt
15 Watt
Garantie
Gesetzliche Garantie
Bis zu drei Jahren Garantie mit Registrierung des Produkts
OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED; bis zu 220 % mehr Helligkeit, erstes legales LED H7 Abblendlicht mit Straßenzulassung in Deutschland &...
Preis
107,16 EUR
Zugelassen §22a StVZO
ABG mitführen?
Aktive Lüftung?
Mehr Helligkeit zu Halogenlampen
220%
Grösse und Gewicht
8,1 x 3,2 x 3,4 cm; 55 Gramm
Lebensdauer
5x längere Lebensdauer wie Halogenlampen
ca. 2.500 Stunden
Farbtemperatur
6.000 Kelvin
Energieverbrauch
19 Watt
Check Kompatibilität unter
Garantie
Gesetzliche Garantie
Bei Amazon kaufen
Philips Ultinon Pro6000 H7-LED Scheinwerferlampe mit Straßenzulassung, +230% helleres Licht
Preis
106,13 EUR
Zugelassen §22a StVZO
ABG mitführen?
Aktive Lüftung?
Mehr Helligkeit zu Halogenlampen
230%
Grösse und Gewicht
7,9 x 3,4 x 3,4 cm; 53 Gramm
Lebensdauer
6x längere Lebensdauer wie Halogenlampen
ca. 3000 Stunden
Farbtemperatur
5.800 Kelvin
Energieverbrauch
15 Watt
Check Kompatibilität unter
Garantie
Bis zu drei Jahren Garantie mit Registrierung des Produkts
Bei Amazon kaufen

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 24.01.2022 um 16:21 Uhr

Kleines Fazit – OSRAM oder PHILIPS?

Rein objektiv betrachtet liegen beide Produkte übrigens recht gleich auf. Auch subjektiv ist kaum ein Unterschied festzustellen. Es sind kleine Details welche individuell entscheiden werden.

Philips-Ultinon-Pro6000-H7-LED-OSRAM-NIGHTBREAKER-Wohnmobil-Fiat-Ducato

Wohnmobil Ducato – Scheinwerfer – Links Philips Ultinon Pro6000 H7-LED – Rechts OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED

Vergleich-H7-LED-links-Philips-Ultinon-Pro6000-rechts-OSRAM-NIGHT-BREAKER

Auto Touran – beide Scheinwerfer – Links Philips Ultinon Pro6000 H7-LED – Rechts OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED

  • Leicht höhere Farbtemperatur bei OSRAM

    Die leicht höhere und somit bessere Farbtemperatur von nur 200 Kelvin bei OSRAM, kann ich mit blossem Auge nicht unterscheiden.

  • Leicht höhere Helligkeit bei Philips

    Die leicht besseren Werte der Philips bei der Helligkeit von wenigen Prozent, sind mit blossem Auge nicht zu erkennen. Im Feldversuch ist optisch kein Unterschied zwischen beiden H7 LED-Lampen auszumachen.

  • Leicht bessere Garantieleistungen bei Philips – besserer Preis bei OSRAM

    Die bessere Garantieleistung und Lebensdauer von Philips ist natürlich lukrativ. OSRAM punktet mit 10 Euro Preisvorteil (Stand 14.11.2021)

  • Energieverbrauch sehr ähnlich

    Auch beim Energieverbrauch ist der Unterschied ebenfalls marginal. Eine H7 Halogenlampe benötigt 55 Watt. Insofern spielen die 4 Watt Unterschied zwischen den beiden Herstellern entsprechend keine nennenswerte Rolle.

  • Technisches fast unentschieden

    Es bleibt der ähnlichen technischen Daten und aufgrund der vielen verschiedenen Einbauten in meinem Umfeld bei einem fast Unentschieden.

  • Beide Hersteller zu empfehlen

    Aus der bisherigen Erfahrung von fast 10 Einbauten in meinem Freundes und Familienkreis, kann zu beiden Herstellern problemlos gegriffen werden. Grundsätzlich lohnt sich das – und zwar gewaltig.

  • Entscheidung auch anhand der Fahrzeugliste

    Ich würde die Entscheidung mitunter auch an der nachfolgenden Fahrzeugliste festmachen. Diese spielt eine grössere Rolle, denn es werden unterschiedliche PKW und Wohnmobile unterstützt. Philips hat im November 2021 bei Wohnmobilen deutlich aufgeholt und OSRAM sogar überrundet. OSRAM bietet bei Autos – wegen der verfügbaren Adapter – eine grössere Palette.

Fahrzeugliste OSRAM – Autos und Wohnmobile

Stand November 2021. Die aktuelle Liste ist auch hier einzusehen. osram/ledcheck

  • Adria

    Sonic, Matrix, Coral

  • Alfa Romeo

    Giulietta

  • Audi

    A1, A3, A4, Q3

  • BMW

    1er, 2er, 2er Active Tourer, 2er Gran Tourer, 3er, 3er F30, F31, F80 + Facelift,

  • Citroen

    Jumper

  • Dacia

    Duster Ph 1, Duster Ph 1 Facelift, Duster Ph 2

  • Fiat

    Ducato

  • Ford

    Fiesta, Focus, Galaxy, Mondeo, S-Max

  • Hymer

    Elddis / Compass

  • LMC

    Solifer

  • Mercedes-Benz

    Sprinter

  • Mercedes

    CLA, Sprinter

  • Opel

    Astra, Astra Sports Tourer, Astra Van, Astra Sports Tourer Van

  • MAN

    TGE

  • Peugeot

    308, Boxer

  • Seat

    Ibiza

  • Skoda

    Octavia 5E (3), Octavia 5E (3) Facelift

  • VW

    Caddy, Crafter, Golf 6, Golf 7, Golf Sportsvan, Golf Sportsvan Facelift, Passat 3C (B7), Passat 3C (3G/B8), Polo 6R, Polo 6R (6C), Polo AW, Touran 1T2 (GP), Touran 1T3 (GP2), Tiguan 1 (5N) Facelift, Tiguan 2 (AD1)

Fahrzeugliste PHILIPS – Autos und Wohnmobile

Stand November 2021. Die aktuelle Liste ist auch hier einzusehen. philips.de/LED-Strassenzulassung

  • Adria

    Compact, Coral, Lido, Matrix, Twin

  • Alfa Romeo

    Giulietta

  • Audi

    A1, A1 Sportback, A3, A3 Cabriolet, A3 Sportback, A4, Q3

  • BMW

    1er, 1er Facelift, 2er Active Tourer (F45), 2er Gran Tourer (F46), 3er GT

  • Bürstner

    Argos, Brevio, Ixeo, Lyseo, Nexxo, Travel

  • Capron / Pössl

    Carado, CVE, Etrusco, Solifer, Sunlight Roadcar

  • Carthago

    Malibu, c-Tourer T, chic c-line T

  • Citroen

    Jumpy (2. Gen.)

  • Dethleffs / Pössl

    Alpa, Globebus, Just, Pulse, Trend

  • Dacia

    Duster (1. Gen), Duster (2. Gen)

  • Fiat

    Doblo, Ducato (3.Gen.), Tipo

  • Ford

    C-Max (2.Gen), Grand C-Max (2.Gen.), Tourneo Connect, Transit Connect, Focus (4. Gen)

  • Hymer

    Compass, Elddis, EXT, Exsis-t, Grand Canyon, Serengeti, Sydney, Rio, Tramp

  • Hyundai

    i20, i30, i30cw, I 10 (2. Gen.)

  • Knaus Tabbert / Weinsberg / Bavaria Camp

    L!ve Ti, L!ve Wave, Main Camp, Sky T!, Sky Traveller, Sky Wave, Sun Ti, Van Ti, Van Tourer, CaraCompact, Edition [Pepper], CaraLoft, CaraSuite, CaraHome 5

  • LMC

    Cruiser, Element, Innovan, Solifer

  • Mercedes Benz

    A-Klasse (W 176), B-Klasse (W 246), C-Klasse (W/S 205), CLA (C/X 117)

  • Mini

    Mini, Mini Cabrio

  • Opel

    Astra (J) , Astra (J) Sports Tourer , Astra (J) Van, Mokka (A), Zafira Tourer (3. Gen. Facelift), Karl Viva Karl Rocks

  • Nissan

    Juke, Micra (4. Gen. Facelift)

  • Peugeot

    308 (2. Gen., T9), Boxer, Expert

  • Renault

    Kangoo (2. Gen.), Kangoo Be Bop, Kangoo Z.E., Kangoo (2. Gen. Facelift), Kangoo Z.E. H2, Twingo (2. Gen. Facelift)

  • Seat

    Ibiza (4. Gen. Facelift), Ibiza ST, MII

  • Skoda

    Octavia (3. Gen.), Octavia (3 Gen., Facelift), Citigo

  • Smart

    Fortwo (3. Gen.), Forfour (2. Gen.)

  • Suzuki

    Swift (5. Gen. Facelift)

  • Toyota

    Yaris

  • VW

    Golf 7, Golf 7 Variant, Passat B6, Passat B7 (Facelift), Passat B8, Beetle, Beetle Dune, Polo (5. Gen.), T5 Caravelle, T5 California, T5 Multivan, T5 Transporter, T5 Caravelle (Facelift), T5 California (Facelift), T5 Multivan (Facelift), T5 Transporter (Facelift), UP!, E-UP!, Cross UP!, UP! (Facelift), E-UP!, Cross UP!, GTI

Fahrzeugtyp und Scheinwerfer prüfen

Aktuelle Listen gibt es in der OSRAM– und in der Philips-Kompatbilitätsliste. War dein Fahrzeug dabei? Dann ist nur noch folgendes zu prüfen.

Die E Scheinwerfer-Genehmigungsnummer

Vergleiche die Scheinwerfer-Genehmigungsnummer in der Liste des Herstellers, mit der auf den Scheinwerfern deines Fahrzeugs. Diese starten mit einem „E“ und einer oder zwei Ziffer(n) in einem Kreis. Die Nummer wird mit einer 4- bzw. 5-stelligen Ziffernfolge fortgeführt.

Mehr Details zur E-Nummer, zu Autos, zur Schritt für Schritt Einbauanleitung gibt es in ein paar Querverweisen an camper.help-Beiträgen. In diesem Beitrag geht es ansonsten mit der Helligkeit und Farbtemperatur, sowie Wissenswertes und Nachteilen weiter.

3 weitere Beiträge für Einbau und Umrüstung auf H7-LED – Auto und Wohnmobil

Es gibt eine Reihe von weiteren Beiträgen zum Thema H7-LED mit anderen Schwerpunkten.

Beitrag OSRAM H7-LED – Der Einbau im Auto statt Wohnmobil

  • Hier gehts zur DIY Wechsel-Anleitung mit Schritt-für-Schritt Anleitung
  • Dem OSRAM LEDriving ADAPTER.
  • Sowie den OSRAM LEDriving SMART CANBUS.
  • Bildern vom Einbau in einen VW Touran Baujahr 2013 .
  • Der vorher erwähnten E Scheinwerfer-Genehmigungsnummer.

Beitrag OSRAM H7-LED im Wohnmobil

  • Für alle Wohnmobile wie z.B. Ducato, Peugeot, Citroen, Sprinter
  • Der vorher erwähnten E Scheinwerfer-Genehmigungsnummer.

Beitrag Einbau und Umrüstung von H7-Halogen auf H7-LED geht meistens recht einfach

  • Die Schritt für Schritt Anleitung im Detail erklärt.
  • Der Wechsel der H7 LED oder H7 Halogen in 12 Schritten.
  • Scheinwerferausbau und Kabel lösen.

Die Helligkeit und Farbtemperatur anhand der OSRAM NIGHT BREAKER H7 LED

Die Vorteile der H7-LED gegenüber einer H7-Halogenlampe sind im Bild-Vergleich schnell gezeigt.

Bild 1 und 2: Links die OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED 220%. Rechts die Philips XtremeVision 130% Halogen.

Bild 3 und 4: Hier umgekehrt. Rechts die OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED 220%. Links die Philips XtremeVision 130% Halogen.

Wissenswertes und Nachteile von H7 LEDs

  • Im Winter bei Schnee gut zu wissen

    Mit nur 15 bzw. 19 Watt entsteht nicht so viel Hitze. Daher ändert sich im Winter das Enteisungsverhalten und die Enttauung des Scheinwerfers. Wer den Scheinwerfer vorher abkehrt, wird aber auch damit keine Probleme bekommen.

  • Der Preis ist hoch aber gerechtfertigt

    Es bleibt in jedem Fall – trotz extremer Lichtausbeute – mehr Geld für ein einzigartiges Produkt am Markt.

  • Nicht in England zu verwenden

    Nur im Rechtsverkehr zugelassen. In England wäre aus diesem Grund eine Rückrüstung auf Halogenlampen notwendig.

Handhabung
Qualität
Stabilität | Nachhaltigkeit
Preis- | Leistungsverhältnis
Durchschnitt:

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 24.01.2022 um 12:42 Uhr

Was ist eine ABE / ABG

Die ABE (allgemeine Betriebserlaubnis)

Ist die Erlaubnis, Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen zu betreiben bzw. betreiben zu dürfen. Geregelt ist das in der StVO und in der StVZO. Die Betriebserlaubnis erlischt für das Fahrzeug, wenn bereits ein Bauteil ohne eine ABE betrieben wird. Das gilt natürlich auch für den Scheinwerfer.

Die ABG (allgemeine Bauartgenehmigung)

Ist dagegen für meist besonders einfach zu montierenden Teile. Die ABG muss während jeder Fahrt mitgeführt werden. Hier gehts zur entsprechenden ABG für die OSRAM NIGHT BREAKER LED. Ausdrucken und mitführen. Bei Philips läuft das über diese Webseite.

NICHT ohne ABE / ABG einsetzen

Auf jeden Fall ist eines ist ganz klar. Die Verwendung ohne eine ABE ist nicht zulässig und ebenfalls eine klare Ordnungswidrigkeit. Ohne ABE erlischt sogar die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs.

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Themen

🌟 Bewertung camper.help

Bitte unterstütze uns ausserdem mit deiner Bewertung

4.8 ⭐⭐⭐⭐⭐ basierend auf 90+ Google-Rezensionen

shutterstock_711833602_small

👥 Team von camper.help

Wir lieben Camping

camper-help-team

✉️ Exklusiver Newsletter

* Pflichtfelder
  • Camping News – Jeden Montag Morgen

    Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.

  • Datenschutz ist wichtig

    Geschützt durch unsere Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

👤 Autor des Beitrags

  • Wer ich bin

    Ein Reisevogel und Papa von Zwillingen.

  • Meine Lieblingsländer

    Albanien, Deutschland, Kroatien, Italien, Portugal.

  • Campingziel

    100 Tage pro Jahr im Wohnmobil.

  • Schwerpunkte

    Technik im Detail.

  • Mein Motto

    Reisen und dennoch rasten im besten Hobby der Welt.

❓Camping Forum

Hilfe finden – Hilfe anwenden. Von Camper – Für Camper.

  • Deine Fragen zum Camping Thema stellen

    Obendrein kann du jederzeit selbst auf Fragen anderer Camper antworten.

  • Eine Bedienungshilfe

    Gibt es hier.