Wohin mit den vielen Schuhen?
Wohin mit dem ganzen Kleinkram?

Für diese beiden Problemfälle haben wir eine Lösung seit Jahren im Einsatz. Sowohl qualitativ als auch von praktischen Seite ist diese für uns immer noch ungeschlagen.

Der Clou

  • Entweder auf der Innenseite der Garagentür.
  • Jeder sonstigen Aussenwand oder
  • in das Airline-Schienensystem mit einhängen.

Das Grundkonzept für Schuhe & Campingausrüstung

Der qualitativ hochwertige Hersteller Thule bietet ein sehr praktisches Grundkonzept mit einem Wand-Organizer bzw. Schuh-Organizer an. Mit einem zusätzlichen Befestigungssystem namens Thule POD lässt dieser sich an beinahe jede Wand hängen.

Die Vorteile

  • Gute Einteilung des Organizers.
    – Schuh-Organizer mit 10 Fächern in 2 parallelen Fächern.
    – Kleinkram-Organizer mit 12 Fächern in 3 parallelen Fächern.

  • Mit Kinderschuhen oder Badelatschen bekommen wir in etwa 14 Paar Schuhe eingepackt.

  • Selbst Wanderschuhe gehen in die Fächer.

  • Mit einem auf 3 Seiten umlaufenden Reißverschluss ausgestattet, fällt während der Fahrt nichts heraus. Da die Anordnung der Fächer mit einem geschätzten 35 Grad Winkel nach unten ist, machen wir die Schuhtasche gar nicht mehr zu.

  • Sehr reissfestes Material, welches dennoch gut nachgibt.

  • Tragegriff, falls man das Material mal herausnehmen möchte.

  • Sehr unempfindliches Material. Kann leicht gesäubert werden und saugt sich nicht voll. Wir lagern nämlich auch sämtliche Kleinteile der Wasserversorgung darin.

Die Nachteile

  • Preislich mit fast 40 Euro kein Schnäppchen. Uns war es das Material definitiv wert.

  • Den optionalen Kederschieneneinsatz z.B. für die Markise finden wir im täglichen Einsatz nicht ganz so nützlich. Das liegt aber dran, dass wir weiter unten im  Beitrag eine deutlich praktischere Lösung gefunden haben.

  • Das Thule Pod-System 2.0 zur Befestigung an einer Wand könnte standardmässig dabei liegen. Eine alternative Befestigungsmöglichkeit haben wir weiter unten mit der Airline-Schiene.

  • Aufgrund des Gewichts des Organizers, muss das Thule POD System natürlich verschraubt werden.

Thule_Wall_Organizer_Garagentür
Thule_Schuh_Organizer_Garagentür_Wasserversorgung_Und_Elektro

➡️ Mein Ratgeber | Test | Empfehlung

Ohne dich geht gar nichts. Aus Prinzip ist camper.help ohne Einflussnahme von Werbepartnern und ohne Sponsoren. Die einzige Finanzierung erfolgt durch deine Unterstützung, wenn du das Produkt zum Originalpreis über die Amazon Werbelinks erwirbst. Vielen Dank.

Der Clou mit den Garagentüren

Besitzer eines Wohnwagens oder Wohnmobiles mit Garagentüren sollten sich unsere Lösung genauer ansehen. Der Organizer passt sehr gut auf die Innenseite einer Garagentüre.

Neuer Komfort in der Handhabung

  • Die Garagentür aufgeklappt und eingerastet. Dann steht einem das dahinliegende Material perfekt präsentiert zur Verfügung. Egal ob die vierköpfige Familie ihre Schuhe benötigt oder die Markise nach Hering und Hammer verlangt. Alles ist nach dem Aufklappen und arretieren quasi an der Aussenwand des Wohnwagens oder Wohnmobils. Das hineinkriechen in die dunkle Garage entfällt.

  • Weiterer Komfort ist das die Abdeckung des Organizers, welche einfach aufgeklappt wird und über die Garagentüre gehängt wird. Der Organizer hat zwar einen Gummizug, wo man die Abdeckung aufwickeln kann, aber den verwenden wir mit der beschriebenen Handhabungslösung gar nicht mehr.

  • Ganz andere Gegenstände wie z.B. Fahrradhelme oder den Bochnia Wasserbeutel clipsen wir mit einem Karabiner einfach zusätzlich an dem Organizer mit ein.

Aufpassen mit den Türen

  • Schaut euch eure Scharniere und die Qualität eurer Garagentüre an.

  • Die Lösung ist bereits seit 2016 im Einsatz. Wir haben weder ein Gewichtsproblem an den Garagentüren, noch ist der Organizer zu schwer. Wir können das aber nicht pauschal für jeden empfehlen. Daher prüft das bitte selbst.

Befestigungstipps

  • Den POD 2.0 finden wir besser als den POD 1.0, da dieser deutlich flacher ist.

  • Mit dem POD 2.0 System ist der Organizer „nur“ an 2 Punkten oben fixiert. Das schlackert natürlich bei Bremsmanövern oder beim öffnen oder schießen der Garagentüren. Das Thule Material ist extrem reissfest, daher haben wir ohne viel Aufwand zusätzlich 2 Schrauben mit einer Beilagscheibe in der Mitte verwendet. Jetzt wackelt nichts mehr und hält seit Jahren an Ort und Stelle.

  • Wir haben mit einer Schieblehre die Dicke der Aussenhaut nachgemessen und können 25 Millimeter Schrauben zur Befestigung in unserer Aussenhaut verwenden. Vorher nachmessen lohnt sich, sonst ärgert ihr euch.

Thule_Organizer_POD_Befestigung

➡️ Mein Ratgeber | Test | Empfehlung

Ohne dich geht gar nichts. Aus Prinzip ist camper.help ohne Einflussnahme von Werbepartnern und ohne Sponsoren. Die einzige Finanzierung erfolgt durch deine Unterstützung, wenn du das Produkt zum Originalpreis über die Amazon Werbelinks erwirbst. Vielen Dank.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 21.07.2021 um 22:55 Uhr

Der Clou mit dem Airline-Schienensystem

In dem Beitrag Befestigung in der Garage haben das Airline Schienensystem für unseren Campingtisch und für unsere 4 Campingstühle eingebaut. Nach vielen anderen Optionen haben wir den Schuhorganizer einfach in das Airlinesystem mit eingehängt. Es gibt Ösen (Endfitting) für das Airlinesystem, welche man perfekt dazu nutzen kann, um die 2 Schlaufen des Organizers hindurch zu fädeln. Wir haben die superkurzen Zurrbänder aus unserem Set genommen.

Zur Lastverteilung und zur besseren Fixierung können die Perfektionisten unter euch die 15cm Airline-Schiene statt den POD nehmen. Diese haben wir zwar nicht für den Organizer, sondern zum festzurren der Camping-Klapphocker verwendet.

Schuhorganizer_Thule_flexibel_einhängen
Airlineschiene_Öse
Airlineschiene_Öse_Zurrgurt

➡️ Mein Ratgeber | Test | Empfehlung

Ohne dich geht gar nichts. Aus Prinzip ist camper.help ohne Einflussnahme von Werbepartnern und ohne Sponsoren. Die einzige Finanzierung erfolgt durch deine Unterstützung, wenn du das Produkt zum Originalpreis über die Amazon Werbelinks erwirbst. Vielen Dank.

Mein Fazit

Die Lösung ist langerprobt und ich würde immer noch nichts anders machen. Es ist superpraktisch und die Qualität der Thule Organizer stimmt. Daher ist die Lösung eine meine Lieblingsempfehlungen auf camper.help.

Viel Erfolg beim planen und einbauen.

—————-

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Themen

🌟 Bewertung camper.help

Bitte unterstütze uns ausserdem mit deiner Bewertung

5.0 ⭐⭐⭐⭐⭐ basierend auf 36 Google-Rezensionen

shutterstock_711833602_small

👥 Team von camper.help

camper_help_Team
  • Keine erfundenen Listen

    Ausschliesslich echte Produkte, echte Empfehlung und echte Testberichte.

  • Keine bezahlte Werbung, ebenfalls kein Sponsoring

    Ausschliesslich deine Unterstützung.

  • Keine Beeinflussung von aussen, sowie keine Bezahlung von Tests

    Somit uneingeschränkte Unabhängigkeit von camper.help.

✉️ Exklusiver Newsletter

* Pflichtfelder
  • Camping News – Jeden Montag Morgen

    Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.

  • Datenschutz ist wichtig

    Geschützt durch unsere Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

👤 Autor des Beitrags

  • Wer ich bin

    Ein Reisevogel und Papa von Zwillingen.

  • Meine Lieblingsländer

    Albanien, Deutschland, Kroatien, Italien, Portugal.

  • Campingziel

    100 Tage pro Jahr im Wohnmobil.

  • Schwerpunkte

    Technik im Detail.

  • Mein Motto

    Reisen und dennoch rasten im besten Hobby der Welt.

❓Camping Forum

Hilfe finden – Hilfe anwenden. Von Camper – Für Camper.

  • Deine Fragen zum Thema stellen, genauso wie selbst beantworten. Der Autor antwortet dir im Grunde genommen immer.

  • Eine Bedienungshilfe gibt es hier.