Eine Smarthome Wetterstation von Netatmo im Wohnmobil? Ein wenig speziell fanden wir das Anfangs schon, denn mit der Zeit ergaben sich ganz neue Erkenntnisse und Anwendungsmöglichkeiten. Eine Reihe von nützlichen und sinnvollen Anwendungsgebieten gibt es durchaus auch im mobilen Zuhause.

  • Ein Hund oder Haustier im Reisemobil oder Wohnwagen alleine lassen

    Im Hochsommer ohne Hilfsmittel sicherlich nicht.

  • Im Winter wird es zu feucht im Wohnmobil?

    Dann lass dir doch eine Nachricht schicken, wenn das der Fall ist. So können Schimmel und Stockflecken gar nicht entstehen.

  • Du schläfst schlecht und weisst nicht warum?

    Dann schau mal den Kohlendioxid-Wert in geschlossenen Räumen an.

  • Lebensmittel verderben im Kühlschrank oder dieser verbraucht zu viel Gas?

    Die Temperatur mit messen und schon ist vieles klarer.

Schlechter Schlaf im Wohnmobil oder Wohnwagen?

Klingt wie so ein Kaffeefahrt Slogan oder eine Bildschlagzeile ;-) Mir ist bewusst, dass dies ein Nischenartikel mit einer gewissen Komplexität ist. Daher erst mal die Fakten, damit hier hier kein Facepalm entsteht.

Du kennt das vielleicht noch aus der Schulzeit. Da sagte der Lehrer mangels möglicher Überprüfung. „Puh, ist hier dicke Luft im Klassenzimmer, macht mal das Fenster auf und lasst frische Luft rein“.

Heute lässt sich das mit wenig Aufwand messen

Messen was „dicke Luft“ is. Dies führt nachweislich bei Kindern in Kitas, bei Kinder in Schulräumen und Erwachsene in Hörsälen / Büros / Häusern und Wohnungen zu Konzentrationsproblemen. Wir reagieren alle auf die Menge Kohlendioxid in der Luft.

Die Zahlen stammen aus einem Artikel des Umweltbundesamts, wo 57 Quellennachweise zusammengefasst wurden und somit eine recht belastbare Quelle darstellen. Fakt ist das unser Körper bei zu viel Kohlendioxid die Atemfrequenz erhöht und Adrenalin ausstösst. Beides ist beim Lernen in der Schule, beim Arbeiten im Büro oder auch beim Schlafen im Wohnmobil oder Wohnwagen deutlich kontraproduktiv.

Folgende Richtlinien für Luftqualität gibt es seit 1858 (kein Schreibfehler) dafür:

Masseinheit ppm = parts per million

CO2-Konzentration (ppm) Hygienische Bewertung Empfehlungen
< 1000 Hygienisch unbedenklich Keine weiteren Maßnahmen
1000–2000 Hygienisch auffällig Lüftungsmaßnahme (Außenluftvolumenstrom bzw. Luftwechsel erhöhen) Lüftungsverhalten überprüfen und verbessern
> 2000 Hygienisch inakzeptabel Belüftbarkeit des Raums prüfen ggf. weitergehende Maßnahmen prüfen

Beispiel aus der Praxis

Das Bild zeigt die Aufzeichnung von 24 Stunden am Samstag den 05. Oktober 2019, wo wir im Ravensburger Spieleland waren. Aufgrund von Dauerregen haben wir kaum gelüftet. Wir waren 2 Erwachsene und 2 Kinder im Wohnmobil.

Netatmo_Schlechte_Luft_im_Wohnmobil-1

Von Mitternacht bis zum Morgen des Samstags zeigt der Wert über Stunden fast 2.000 ppm. Der Abend zeigt 4.500 ppm und sinkt über die Zeit bis zum Bett gehen wieder auf rund 2.300 ppm ab. Gesund ist auf jeden Fall anders.

Die Daten der Wetterstation führen natürlich längt zu keiner Verbesserung der Raumluft ;-) Aber diese erinnern uns zumindest an das Notwendigste.

camper.help Tipps für eine bessere Raumluft

  • Vor dem Schlafen

    Richtiges lüften vor dem Schlafen gehen.

  • Lüften aber richtig

    Bei passender Witterung eine Dachluke, besser zwei (fürs querlüften) leicht offen lassen. Das ist die sinnvollste aller Lösungen.

  • Im Winter ist es schwierig

    Bei kalter Witterung oder Minusgraden wird es dann eher schwierig. Daher ist der erste Punkt vor dem Bett gehen besonders wichtig.

Die Anwendungsgebiete

Bleiben wir bei den 4 konstruierten Anwendungsfällen von oben. Viele Werte sind in der Netatmo App möglich und lassen sich sehr gut auf unsere Fälle anwenden.

Netatmo Schwellwerte

Die Möglichkeiten über Push-Nachrichten sich in beinahe Echtzeit informieren zu lassen sind wirklich sehr vielfältig und nützlich. Einmal eingestellt, helfen diese bei unseren 4 Einsatzgebieten.

  • Ein Hund oder Haustier im Reisemobil oder Wohnwagen alleine lassen?

    Bei 35 Grad wird es im Wohnwagen oder Reisemobil für Mensch und Tier langsam sehr kritisch.
    Bei 65 db bellt der Hund wohl nicht ohne Grund.

  • Im Winter wird es zu feucht im Wohnmobil?