Wenn die Sonne lacht, ist selbst im frühen Frühjahr und im späten Herbst der hartgesottene Münchner im Biergarten anzutreffen. Im Sommer ist es der unglaublichen Masse an Biergärten anzusehen, dass in München diese Tradition gepflegt wird.

Der Biergartenfahrplan ist dem MVV-Netzplan nachempfunden und unübertroffen. Damit findet ihr ganz schnell auch einen Biergarten in der Nähe eures Campingplatzes.

Dennoch habe ich ein paar Favoriten, die ich immer wieder gerne besuche. Diese möchte ich euch vorstellen und weiterempfehlen. Natürlich liegen die Perlen nicht alle zentral in der Innenstadt. Es bringt jedoch nichts, wenn ich die Geheimtipps im Süden von München aufliste und alle Camping- bzw. Stellplätze weit davon entfernt sind.

biergartenfahrplan2019

Die Grafik wurde freundlicherweise von https://www.muenchen.de/freizeit/sommer/biergartenfahrplan.html zur Verfügung gestellt.

camper.help Tipp für bayrische Biergärten

  • Die Brotzeit darf in die meisten Biergärten mitgebracht werden. Das Bier und die Getränke werden immer beim Wirt gekauft.

  • Wenns voll ist. In München hat man nicht nur auf der Wiesn zu fünft auf einer Bierbank Platz. Zamruschtn. Bast scho.

  • Des „Noagerl“ bleibt im Krug.

  • Ist für meine Kinder auch eines der schwersten Dinge. Beim zuprosten schaut man sich in die Augen.

Alle Empfehlungen auf einen Blick

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Augustiner Biergarten am Augustiner Keller

Mein klarer Lieblingsbiergarten in der Innenstadt. Nicht weit weg vom Hauptbahnhof und gut zu erreichen. Der Augustiner Biergarten am Augustiner Keller mag zwar Mainstream sein, aber das beste Bier der Stadt vom Fass lässt sich hier hervorragend geniessen. Absolut schön schattig, herzhafte Schmankerl und unverfälscht bayrisch. Die Qualität stimmt in allen Bereichen.