Ein Gastbeitrag mit neuen Tipps und Erfahrungen aus der camper.help Community. Vielen Dank lieber Hans für deine Zeit und deinen Beitrag.

Hinweis: Gastbeiträge werden durch einen festen camper.help Autoren veröffentlicht.

Gastbeitrag-Hans-Ihlenfeldt

Hans Ihlenfeldt

Startseite>Zubehör | Themen>Gastbeitrag>Markise raus und dann – Bodenbelag – Seitenteil – Sonnen-Regenschutz
Published On: 16. Feb 21
Von

camper.help für unabhängige Tests, Berichte und Tipps

Du ermöglichst es uns unabhängig, ohne Sponsoren und ohne Bannerwerbung, über alles rund ums Camping zu berichten. Vielen Dank.

Wir kaufen und testen alles selbst

Damit ziehen wir echte Praxiserfahrung sämtlicher Papiertheorie vor und vertrauen weiterhin ausschliesslich auf deine Unterstützung. Zum bestmöglichen Originalpreis mit deinem Kauf der Campingprodukte über camper.help. Sowie deiner Unterstützung über unseren ▶️ Amazon Werbelink

Unser Bodenbelag

Das ist der Bodenbelag den wir seit Jahren verwenden.

Camping-Bodenbelag-Netz

Der lange Bodenbelag ist 4,0 Meter x 2,5, hat eine Maschenweite (Lochdurchmesser) von 3mm, der kurze Maschenweite 4mm, wiegt nur 1,3 kg !

Camping-Bodenbelag-Netz-ausgebreitet
Camping-Bodenbelag-Netz-zusammengerollt

Mit unglaublich viele Vorteilen

  • Der Rasen geht nicht kaputt

  • Regen läuft durch

  • Feiner Staub fällt durch

  • Angenehm an den Füßen

  • Sehr leicht, 10 qm wiegen nur ca. 1,3 kg

  • Sehr stabil

  • Günstiger als alle anderen Bodenbeläge, unseres ca. 20,-€

  • Sehr platzsparend einzuräumen

  • Heringe können ohne Beschädigung durchgesteckt werden

  • Wenn nach einiger Zeit der Rasen durchwächst – anheben und wieder ablegen.

Der Bodenbelag ist fein gewebt, Farbe möglichst in grün. Maschenweite eng 3 mm max. 4 mm. Manche Ausführungen haben schon verstärkte Kanten, mit Ösen in den Ecken.

Empfehlung

2 x 6 m zusätzlich kaufen, seitlich am WOMO entlang, wenn Markise nicht ausgefahren wird, oder sie ein Zelt mit Tunnel/Schleuse aufbauen.

Camping-Bodenbelag-Netz-mit-Ösen

Tipp

Kürzen sie die Heringe schon zu Hause. Meist sind 4-7 cm ausreichend. Knicken sie die Folie an den Ecken um, verstärken diese, setzen sie evtl. Ösen ein.

Camping-Bodenbelag-Netz-Heringe
Camping-Bodenbelag-Netz-Heringe-Beispiel

Achtung

Das Lochnetz niemals auf eine Folie legen – Rutschgefahr! Und noch was: Ein atmungsaktiver Teppich aus geschäumtem PVC sehe ich sehr kritisch, der PVC Schaum löst sich mit der Zeit auf.

Hinweis

Es gibt viele verschiedene Ausführungen. Leider sind die meisten nicht gut geeignet. Am besten sie gehen in einen großen Gartenfachmarkt und sehen sie selbst. Ein sehr feinmaschiges Netz ist am besten. Da das richtige Lochnetz nicht so einfach zu finden ist, hier einige Suchkriterien wie man fündig wird:

Schattenfolie, Vogelschutznetz, Baumnetz schützt Obstbäume vor Vogelfraß, Beschattungsnetz, Schattiernetz, Teichabdecknetz, Gartennetz, Pflanzenschutznetz, Insektenschutznetz feinmaschig, Gemüsenetz Garten, Auffangnetz für Obst

Unglaublich

Oft passt der Lochdurchmesser nicht. Das gewünschte Maß ist zu klein, der Preis zu hoch. Doch mit etwas Geduld werden sie fündig.

Die Markise richtig sichern

Eine Markise richtig zu sichern, steht bei vielen Campern nicht an erster Stelle. Dabei kann es ruck-zuck passieren, dass das teure Teil von einer Windböe gepackt wird. Die Schäden an Markise und Wohnmobil oder Wohnwagen können erheblich sein. Rechtzeitig und lieber einmal zu früh die Markise einfahren.

Ausserdem die Stützfüße zuerst am Boden sichern, mit Heringen, Schraub-Erdhaken, oder anderen Hilfsmittel, z.B. Peg Anker Platte.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 21.10.2021 um 13:26 Uhr

Es gibt zwei Sorten Sturmabspannung

Ein langes Band wird direkt zwischen Markisentuch und Alustangen durchgeführt und am Boden befestigt. Die Sturmabspannung mit integrierter Feder sieht man am häufigsten.

Meiner Meinung nach werden häufig Fehler gemacht.

Viele Sturmbänder werden nach vorne gespannt und oft noch zu stark. Dabei wird ständig Druck auf die Markisenbefestigung ausgeübt. Die Abbildung zeigt eine Abspannung zur Seite. Dies meine ich ist richtig!

An dieser Stelle berichte ich, was meinem Bruder passiert ist

An seinem Wohnwagen ist die Markise teilweise abgerissen und verbogen. Sei es, dass die Verklebung, die Verschraubung nicht ordentlich gemacht wurde, oder das Alter eine Rolle gespielt hat. Dies waren seine Anfangsvermutungen. Doch die Markise war seitlich verbogen, nur noch Schrott. Mein Bruder meint, dass er, wie fast alle, die Sturmbänder zu stark und dann noch nach vorne abgespannt hat. Seine Empfehlung Sturmbänder nur seitlich abspannen.

Ich habe daraufhin im Internet gesucht. In fast allen Beschreibungen und Videos wird die Abspannung nach vorne gezeigt.

Ab sofort spanne ich seitlich ab.

Fiamma-Rafter-Pro
Tipp

Kaufen sie eine konkav gebogene und variabel ausziehbare Spannstange. Diese angebracht zwischen Markisenhalterung und Markisenvorderteil spannt den Markisenstoff. Zum Beispiel diese.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 21.10.2021 um 06:06 Uhr

Seitenteil für Markise

Kaufen sie nur ein Seitenteil, möglichst mit einem durchsichtigen Plexiglas-Fenster. Wenn sie Richtung Süden stehen, kommt der Wind von West. Logischerweise kaufen sie eine Seitenwand links. Wird dieses auch mal auf der anderen Seite benötigt, passt diese auch hier. Die Nähte sind jetzt sichtbar – dies fällt aber kaum auf.

Das wichtigste Maß ist: Höhe der Seitenwand gemessen bis unter die Markisenfolie. Natürlich auch die Ausfalllänge der Markise.

Kauftipp

Suchbegriff im Camping-Handel: Wohnmobil Seitenwand links. ab ca. 60€ je nach Größe/Höhe.

Alu Feder-Raferstange

Kaufen sie eine passende Alu Feder-Raferstange für den Ausfall der Markise. Diese Stange wird in den Saum des Seitenteils eingeschoben. Unbedingt eine Stange mit eingesetzter Feder.

Vorteil der eingesetzter Feder

Stange in das Seitenteil einschieben und meist ohne eine Leiter komplett in die Markisenhalter einzusetzen. Will man wegfahren, oder es kommt Sturm, die Feder-Rafterstange zusammendrücken und mit Seitenteil gesichert ablegen.

Tipp

Die meist an der Markise vorhandenen Plastkteile, dienen der Aufnahme der Rafterstange.
Schieben sie die Plastkteile um einige cm nach innen. So läuft kein Wasser innen an der Seitenwand herunter.
Gegenseite dto.

Kauftipp

Suchbegriff im Camping-Handel: Alu Feder-Raferstange, für ca. 20€

Sonnen-Regenschutz

Die Markise hat an der Vorderkante eine Kederschiene. Hierfür kaufen sie eine halb durchsichtige, fein gelöcherte, Sonnenblende. Diese reicht nicht ganz zum Boden- wird hier schräg abgespannt.

Vorteil

  • Die Sonneneinstrahlung,UV-Strahlung, wird stark vermindert.

  • Es ist auch ein Regen und Windschutz.

  • Lässt Licht und Luft durch, schützt aber vor Hitze.

  • Ist auch ein Sichtschutz nach innen.

Meine Sonnenblende Sol Front XL ist 3,30 m lang, und 1,90 m hoch

Kauftipp

Suchbegriff im Camping-Handel: Sol Front XL, Sonnenblende luftdurchlässig. Preis ca 60,-€

Tipp

Haben sie einen Saugnapfhalter und Schnüre, können mit ein wenig Geschick die Sonnenblende auch seitlich anbringen. Wenn sie telefonisch kaufen möchten, lassen sie sich beraten. (Markisenmodell und Maße bereithalten)

Bereiten sie sich auf den Urlaub vor

  • Nach der bestellten Warenlieferung: alles testen

  • Mindestens 10 Heringe für den Bodenbelag kürzen

  • Bodenbelag, evtl. Ösen einsetzen

  • Plastikteile an der Markise um einige cm nach innen versetzen

  • Rafterstange probehalber einsetzen

  • Gegenseite für den Fall der Fälle dto

Übrigens könnte man auf die Idee kommen das Seitenteile um weitere Teile zu ergänzen, zum Vorzelt. Ich meine eine nicht so kluge Idee (ich habe es auch versucht):

  • Die Markise ist dann das Dach – in das die Vorderwand eingezogen wird. Beachte evtl. Regen und Windlast.

  • Die Seitenwände werden an den Stützen der Markise befestigt.

  • Einmal aufgebaut ist ein wegfahren nicht mehr möglich.

Was passiert bei Sturm und starkem Regen?

Die Markise nimmt die ganze Last auf. Ich will nicht schwarzmalen, aber unglaubliche Schäden sind zu befürchten. Wenn man länger stehen bleibt, kommt evtl. ein freistehendes Vorzelt in Frage.

Dann lesen sie meinen Artikel

Hans Ihlenfeldt

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Themen

🌟 Bewertung camper.help

Bitte unterstütze uns ausserdem mit deiner Bewertung

4.8 ⭐⭐⭐⭐⭐ basierend auf 73 Google-Rezensionen

shutterstock_711833602_small

👥 Team von camper.help

Unsere camper.help Grundsätze – Wir machen es deutlich anders!

  • Ausschliesslich echte Produkte

    Sowie echte Empfehlungen und reale Testberichte.

  • Nur ausschliesslich deine Unterstützung

    Keine bezahlte Werbung, ebenfalls kein Sponsoring.

  • Uneingeschränkte Unabhängigkeit

    Keine Beeinflussung von aussen, sowie keine Bezahlung von Tests.

camper_help_Team

✉️ Exklusiver Newsletter

* Pflichtfelder
  • Camping News – Jeden Montag Morgen

    Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.

  • Datenschutz ist wichtig

    Geschützt durch unsere Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

👤 Autor des Beitrags

  • Wer ich bin

    Ein Reisevogel und Papa von Zwillingen.

  • Meine Lieblingsländer

    Albanien, Deutschland, Kroatien, Italien, Portugal.

  • Campingziel

    100 Tage pro Jahr im Wohnmobil.

  • Schwerpunkte

    Technik im Detail.

  • Mein Motto

    Reisen und dennoch rasten im besten Hobby der Welt.

❓Camping Forum

Hilfe finden – Hilfe anwenden. Von Camper – Für Camper.

  • Deine Fragen zum Camping Thema stellen

    Du kannst obendrein auch jederzeit selbst einem anderen Camper antworten. Auf jeden Fall antwortet der Autor dieses Beitrags immer.

  • Eine Bedienungshilfe

    Gibt es hier.