Kurz und bündig. Wir verlinken nie auf diese Camping-Shops, denn wir wollen hier keinen Anbieter bevorzugen. Wir haben bei allen schon viel eingekauft. Wir beschreiben hier keine Vor- und Nachteile der Shops oder wieviele Filialen oder welche Preise der Anbieter hat. Macht euch bitte selber ein Bild, denn wir wollen nach wie vor unabhängig bleiben und nicht durch blumige Worte einen dieser Anbieter besser oder schlechter stellen.

Viel Spass beim shoppen.

Camping Kaufhaus

Der Anbieter über 15.000 Artikel im Sortiment. Das Sortiment erstreckt sich von Campingmöbel, Markisen oder Outdoor-Equipment und vieles mehr. Selbst Zelte und Pavillons sind zu bekommen. Sogar eine Wohnmobil und Wohnwagenvermietung und Werkstatt ist im Portfolio.

Camping Wagner

Über 23.000 Artikel im Sortiment. Es gibt von Campingmöbel, Fahrzeugtechnik, Markisen oder Outdoor-Equipment. Es bleiben keine Wünsche offen. Ab 50 Euro ohne Versandkosten.

Campingplus

Sehr viele Artikel im Sortiment. Von Campingmöbel, Fahrzeugtechnik, Markisen oder Outdoor-Equipment. Hat auch ein paar Spezialitäten wie Ersatzteile von vielen Herstellern. Spezielle Sets von Heosolution sind ebenfalls vorhanden.

Fritz Berger

Vielseitiges schönes Sortiment. Filiale vorher anrufen ob Artikel vorrätig. Alles von Campingmöbel, Fahrzeugtechnik, Ersatzteilen oder Outdoor-Equipment. Versandkosten günstig. Newsletter sollte man abonnieren. Gibt 1-2 mal im Jahr 10% auf einen Artikel.

Globetrotter

Anders wie die andern. Ist tendenziell für die Outdoor-Camper-, Wildnis- und Bergsteigerfraktion, sowie Wassersportler die erste Adresse. Sortiment ist erstklassig. Filiale vorher anrufen ob Artikel vorrätig. Versandkosten okay.

Empfehlungen für dich

Weitere spannende Themen