Ich war ziemlich baff, als ich das erste mal den Camping.info Campingführer Deutschland 2020 aufgeschlagen habe. Gerade in Hinblick auf das verstärkte reisen im eigenen Land, ist dieser Campingführer – für mich – eine neue Entdeckung. Auch wenn ich die App schon immer nutze, war es dennoch eine Überraschung was das Buch hergibt. Ich habe noch nie in einem Campingführer so viele Informationen (und Community-Bewertungen) so gut strukturiert gesehen. Aber der Reihe nach.

Campinginfo_Campingführer_Deutschland_2020_Titelseite
  • Knapp 1.300 Campingplätze in einem Buch

  • Über 90.000 Gästebewertungen geben ein gutes Bild einer Camping.info Community ab.

  • 65 Landkarten verschaffen Überblick.

  • Infos, Infos, Infos. Dazu später mehr.

Was ich mir auf den ersten Blick gefallen hat, ist die Verlinkung eines jeden Platzes vom Buch ins Internet. Dort verraten die Stimmen und Bewertungen nochmals mehr, als nur die blanken Daten. Das macht diesen Campingführer so anders und sehr lebendig. Klasse.

Da ich das Copyright absolut respektiere und ich keine explizite Erlaubnis eingeholt habe, sind die Seiten künstlerisch dargestellt. Alle Bilder unterliegen dem Copyright von Camping.info

Der Inhalt

Der Inhalt ist nach Bundesländern bzw. den beiden Hansestädten strukturiert. Eine Übersichtskarte strukturiert diese dann in weitere Regionen. So ist man schnell in der Zielregion seiner Wahl.

Die Ausführlichkeit der Campingplätze könnte unterschiedlicher gar nicht sein. Von einer 2-seitigen ausführlichen Beschreibung wie in einem Reisekatalog, bis hin zum 1/3 Seiter ist alles genutzt. Der Detailgrad ist aber enorm.

Campingplatz Informationen

Die Basic