Published On: 27. Feb 20

Bewertung Beitrag

Total:757|Mittel:4.5

Auflastung Wohnmobil

Alle 18 Vorteile und Nachteile der Auflastung über 3,5 Tonnen beim Wohnmobil und Campervan. Die Problematik der Zuladung und eine eventuell notwendige Auflastung deines Wohnmobils ist umfangreich. Aber auch lösbar.

Das Ziel ist es einen stets aktuellen und allumfassenden Ratgeber zusammenzustellen und nicht nur einen Vorgeschmack. Dieser umfangreiche Ratgeber umfasst alle unsere gemachten Erfahrungen zum Thema der Auflastung. Diese Informationen und Lösungen gebe ich dir gerne weiter.

Auflastung Goldschmitt Hinterachse

 

Alle Information, Tipps & Tricks in einem Ratgeber

Am Ende des Beitrags kennst du alle Themen vom Leergewicht bis zum zulässigem Gesamtgewicht. Von der Maut auf Autobahnen bis hin zu den Strafen bei einer Überladung. Du wirst den oft unbekannten Trick kennenlernen, wie du sehr günstig und ohne technische Änderung auf 3,65 Tonnen auflasten kannst. Sollte dies dahingegen nicht reichen, ist mit den Herstellern Goldschmitt oder SMV auch eine Auflastung auf 3,85 Tonnen, 4 Tonnen oder mehr möglich.

Mein persönlicher Rat

Die folgenden Wissenspunkte sind umfangreich und haben uns letztendlich bei der Entscheidungsfindung geholfen. Wir selbst haben anfänglich viele Jahre gebraucht um einzusehen, dass eine Auflastung auf der Hinterachse Sinn ergibt. Insofern darf es euch nicht verwundern, wenn man einige Zeit benötigt, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Die Ablastung

Natürlich gibt es auch den umgekehrten Weg. Von 3,85 Tonnen oder höher wieder auf 3,5 Tonnen ablasten. Die Gründe mit dem Klasse B Führerschein sind im Abschnitt Führerscheinklassen ausführlich dargelegt.

Auflastung_35t_Verkehrsschild