Vierbeiner am Camping- oder Stellplatz? Der eine mags, der andere nicht. Beide Gruppen haben immer wieder ein Problem herauszufinden, ob ein Platz auch Hunde und Haustiere erlaubt oder verbietet. Die Regelungen sind so individuell wie kaum etwas anderes. Wir geben euch eine Übersicht an möglichen Apps, um den idealen Platz eurer Wahl herauszufiltern.

Die Regelungen in der Haupt- und Nebensaison

Die Problematik von unterschiedlichen Regelungen in der Haupt- und Nebensaison. Diese haben wir im Freundeskreis schon mehrfach gehört und daher nach einer Lösungen gesucht. Ein paar Apps wie ADAC und ACSI bieten in der Tat die Möglichkeit einen Zeitraum anzugeben. Somit können diese Apps die unterschiedlichen Regelungen in der Nebensaison und der Hauptsaison filtern.

Die Webseiten der Betreiber selbst

Alternativ hat es sich bewährt die Webseite des Platzes aufzurufen und in den Preislisten nach den Preisen für Hund- oder Haustiere zu suchen. Dann ist die Sachlage klar und eindeutig, dass Tiere erlaubt sind. Bislang beschränken sich die Aufpreise zum Glück auf Hunde. Es gibt aber in der Tat auch Campingplätze, wo Haustiere grundsätzlich nicht erlaubt sind. Das hat laut Auskunft eines Betreibers mit dem Restmüll von Streu- und Kot und dessen Volumen und Geruch zu tun.

Hund und Strand

Leider endet die App-Unterstützung für das Thema Strand und Hunde. Aufgrund der jährlich geänderten Regelung mancher Gemeinden und Kommunen wird es schwierig. Es bleibt sich nicht aus die aktuellen Kommentare von Urlaubern mit Hund in den Bewertungen eines Campingplatzes anzusehen und daraus Rückschlüsse zu ziehen. Einfacher geht es, wenn man die nächstgelegene Touristeninformation des Zielortes über die Suche von Google Maps anruft. Diese Frage ist am Telefon am schnellsten gestellt, denn nicht jeder Platz reagiert zeitnah auf E-Mails.

Einer unserer besten Freunde wird den Artikel bei Gelegenheit weiterführen. Er hat selbst 2 Hunde in der Familie und kann seine Insidertipps zum besten geben.

Die Apps für Hunde und Haustiere

Immerhin 9 Apps für iOS und Android unterstützen die Filterfunktionen rund um das Thema Hund und Haustiere. In der folgenden Übersicht an Apps leitet euch ein Klick auf das Bild auf den internen camper.help Artikel weiter. Dort sind dann alle wichtigen Filterfunktion ersichtlich. Ein Download Link zu iOS und Android führen euch dann direkt in den jeweiligen App Store.

Viel Spass und Erfolg bei der Suche nach eurem Favoriten.

ACSI Camping Europa

Die App unterstützt Filtermöglichkeiten für Hunde. Sehr schöne detaillierte Auswahlmöglichkeiten.

ACSI Filter Hunde

ACSI CampingCard

Auch diese ACSI App unterstützt Filtermöglichkeiten für Hunde. Sehr schöne detaillierte Auswahlmöglichkeiten.

ACSI Filter Hunde

ACSI Klein Fein Campen

Auch diese ACSI App unterstützt Filtermöglichkeiten für Hunde. Sehr schöne detaillierte Auswahlmöglichkeiten.

ACSI Filter Hunde

ADAC Camping

Die App unterstützt Filtermöglichkeiten für Hunde erlaubt und Hunde verboten.

ADAC Camping Filter Hunde

Campercontact

Die App unterstützt Filtermöglichkeiten für Hunde erlaubt und Hunde verboten.

Campercontact Filter Hunde

Camping.info

Die App unterstützt Filtermöglichkeiten für Hunde erlaubt und Hunde verboten.

Camping.info Filter Hunde