Ihr kennt das. Im (Hoch-)Sommer nach dem Grauwasser ablassen. Es kommt ein unglaublicher Mief aus den Abflussrohren. Die eingebauten Siphons verhindern das nicht immer und der Geruch steigt die Rohre hoch. Daher reinigen wir sowohl die Abflußrohre als auch den Grauwassertank einmal im Jahr. Nach Bedarf auch öfter. Die Lösung besteht im Prinzip aus zwei Schritten.

Neu auf camper.help – Der Abflussfrei als Bio Variante

Wir haben sehr lange auch nach ökologischen Alternativen gesucht und mit einem kleinen und einem grossen Haken auch gefunden. Mehr dazu im nächsten Kapitel.

Disclaimer

 

Den Anweisungen der Hersteller und der Anleitungen ist immer Folge zu leisten. Eine Abweichung davon ist nicht unsere Absicht. Bitte unbedingt den Anweisungen des Herstellers immer die oberste Priorität einzuräumen. Reinigungsmittel gehören niemals in Kinderhände und werden niemals in der freien Natur entsorgt.

1.a) Die Abflußrohre reinigen mit der Chemie-Variante

Egal ob komplett verstopft oder zwecks Reinigungs- und Wartungsarbeiten. Wichtig bei aller Pflege. Auf keinen Fall eine der typischen Abflußfrei-Produkte verwenden. Die chemische Reaktion von Wasser und den Chemikalien wie Natriumhydroxid oder Kaliumhydroxid führt zu einer starken Wärmeentwicklung. Die deutlich dünneren Kunststoff-Abflußrohre bzw. die Verbindungsstecker in unserem mobilen Zuhause, können durch die Hitze kaputt gehen und undicht werden.

➡️ Mein Ratgeber | Test | Empfehlung

Ohne dich geht gar nichts. Aus Prinzip ist camper.help ohne Einflussnahme von Werbepartnern und ohne Sponsoren. Die einzige Finanzierung erfolgt durch deine Unterstützung, wenn du das Produkt zum Originalpreis über die Amazon Werbelinks erwirbst. Vielen Dank.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 21.10.2021 um 05:35 Uhr

1.b) Die Abflußrohre reinigen mit der Bio-Variante

Wir haben den ultimativen Abflussfrei unter den Bio-Produkten für mehr Nachhaltigkeit endlich gefunden. Aber es gibt 2 Haken.

  1. Der Preis ist leider zu hoch, daher habe ich dem Produkt auch keinen eigenen Beitrag gegönnt.
  2. Das Mittel ist kein Gel. Somit sinkt das Mittel bei einer Totalverstopfung des Abflusses nicht ganz so schnell zu den Haaren und es dauert ein paar Minuten länger.

Ansonsten, ist es die perfekte Lösung. Es funktioniert einwandfrei, wenn das Mittel schnell zu der verstopften Stelle fliessen kann. Wir sind so zufrieden mit dem Mittel von bio-chem, dass es nun auch Zuhause zum Einsatz kommt. Die Wirkung selbst ist absolut vergleichbar mit dem Drano Power Gel. Die Umweltfreundlichkeit ist aber um ein vielfaches höher. Uns ist es das wert, aber ich kann jeden verstehen der sich das bei dem Preis nochmal überlegt.

Die Eigenschaften im Überblick
  • Das Produkt stammt von der Firma bio-chem mit über 30 Jahren Produkterfahrung.

  • Ohne Farbstoffe die in der Natur schwer abbaubar sind.

  • Kommt ohne Chlor aus.

  • Verwendet keine Lösemittel und keine Duftstoffe.

  • Kommt ohne Tierversuche aus.

  • Schmückt sich mit dem Vegan-Zeichen. (ist mir aber nicht klar warum? Wer es weiß – bitte melden)

  • Der chemische Teil an Rohstoffen wurde auf ein Minimum reduziert und genügt – fürs erste – unseren Ansprüchen.

  • Ist aus überwiegend natürlichen Tensiden und nicht aus Mineralöl gewonnen und dadurch deutlich besser biologisch abbaubar.

➡️ Mein Ratgeber | Test | Empfehlung

Ohne dich geht gar nichts. Aus Prinzip ist camper.help ohne Einflussnahme von Werbepartnern und ohne Sponsoren. Die einzige Finanzierung erfolgt durch deine Unterstützung, wenn du das Produkt zum Originalpreis über die Amazon Werbelinks erwirbst. Vielen Dank.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 21.10.2021 um 05:35 Uhr

2. Den Grauwassertank reinigen

Der Abflussfrei desinfiziert schon auch und reicht meist aus. Für den grossen Grauwasser-Tank reicht das manchmal nicht aus. Für diesen 2.ten Schritt nehmen wir von Zeit zu Zeit zusätzlich Danklorix. Das lassen wir auch durch alle Abflüsse durchlaufen.

  • Es desinfiziert dadurch die Leitungen und den Abwassertank bzw. das darunter liegende Wassertaxi.

  • Daher lohnt es sich die Chlorbrühe etwas durch die Gegend zu schaukeln bzw. das Wassertaxi zu verschließen und öfters durchzuschütteln.

  • Wir lassen das Gesamtgebräu auch mal ein paar Stunden einwirken.

  • Unser Material verträgt das. Ggf. solltet ihr euch langsam herantasten, denn der Markt an Materialen ist sehr vielfältig. Vermutlich verträgt das nicht jedes Material. Und immer daran denken, dass enthaltene Chlor zur Desinfizierung bleicht enorm. Also nichts auf Kleidung oder Haut bringen.

➡️ Mein Ratgeber | Test | Empfehlung

Ohne dich geht gar nichts. Aus Prinzip ist camper.help ohne Einflussnahme von Werbepartnern und ohne Sponsoren. Die einzige Finanzierung erfolgt durch deine Unterstützung, wenn du das Produkt zum Originalpreis über die Amazon Werbelinks erwirbst. Vielen Dank.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 21.10.2021 um 05:35 Uhr

Die perfekte Präventionsmassnahme in der Dusche, Spülbecken und Waschbecken

Damit benötigt ihr deutlich weniger Abflussfrei. Diese kostet 2 Euro pro Stück und verhindert das Dreck, Essensreste, Fussfusseln und Haare in den Abfluss und Siphon gelangen. Weniger Geld für mehr Sinn kann man nicht ausgeben. Seit über 5 Jahren in Einsatz und ein sehr nützlicher Helfer.

➡️ Mein Ratgeber | Test | Empfehlung

Ohne dich geht gar nichts. Aus Prinzip ist camper.help ohne Einflussnahme von Werbepartnern und ohne Sponsoren. Die einzige Finanzierung erfolgt durch deine Unterstützung, wenn du das Produkt zum Originalpreis über die Amazon Werbelinks erwirbst. Vielen Dank.

*Danke für deine Unterstützung der camper.help Grundsätze und Amazon Werbelinks

Aktualisierung vom: 21.10.2021 um 05:35 Uhr

👍🏻 Empfehlungen für dich

Weitere spannende Themen

🌟 Bewertung camper.help

Bitte unterstütze uns ausserdem mit deiner Bewertung

4.8 ⭐⭐⭐⭐⭐ basierend auf 73 Google-Rezensionen

shutterstock_711833602_small

👥 Team von camper.help

Unsere camper.help Grundsätze – Wir machen es deutlich anders!

  • Ausschliesslich echte Produkte

    Sowie echte Empfehlungen und reale Testberichte.

  • Nur ausschliesslich deine Unterstützung

    Keine bezahlte Werbung, ebenfalls kein Sponsoring.

  • Uneingeschränkte Unabhängigkeit

    Keine Beeinflussung von aussen, sowie keine Bezahlung von Tests.

camper_help_Team

✉️ Exklusiver Newsletter

* Pflichtfelder
  • Camping News – Jeden Montag Morgen

    Ausschliesslich der Newsletter beinhaltet alle Blogupdates.

  • Datenschutz ist wichtig

    Geschützt durch unsere Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung ist ausserdem jederzeit möglich.

👤 Autor des Beitrags

  • Wer ich bin

    Ein Reisevogel und Papa von Zwillingen.

  • Meine Lieblingsländer

    Albanien, Deutschland, Kroatien, Italien, Portugal.

  • Campingziel

    100 Tage pro Jahr im Wohnmobil.

  • Schwerpunkte

    Technik im Detail.

  • Mein Motto

    Reisen und dennoch rasten im besten Hobby der Welt.

❓Camping Forum

Hilfe finden – Hilfe anwenden. Von Camper – Für Camper.

  • Deine Fragen zum Camping Thema stellen

    Du kannst obendrein auch jederzeit selbst einem anderen Camper antworten. Auf jeden Fall antwortet der Autor dieses Beitrags immer.

  • Eine Bedienungshilfe

    Gibt es hier.